Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Rückblick im Corona-Jahr 2020.

Ein Klick auf die Bilder, und sie vergrößern sich

Liebe FA´ler von FFM-City,

aus gegebenen Anlass "Corona-Pandemie" möchte ich auf ein Feierabendjahr zurückblicken, dass hoffentlich nicht so schnell wiederkehren wird. Es hat so schön mit unserem Regioabend am 16.01.2020 in der Sandelmühle angefangen, wo auch 52 Teilnehmer anwesend waren.

Weiter ging es am 20.02.2020 mit einem Besuch bei dem Pharmaunternehmen Merck in Darmstadt, wo 27 Tln. anwesend waren.

Nach langer Vorplanung konnten wir mit 27 Mitglieder am 20.02.2020 mit einer Werksführung das Pharma-und Chemie Unternehmen Merck in Darmstadt besuchen.
Hier der Bericht von Merck.

Weiter ging es dann mit dem Heringsessen am 26.02.2020. Der Bericht vom Heringsessen hier.

Am Donnerstag, 05.03.2020 18:00 Uhr waren wir zum zweiten Male nach 2015, zu einer besonderen Keltereiführung bei Possmann mit der Schauspielerin Katharina Schaaf, die uns als Äbbel-Ännchen durch die Kelterei führte.
Am Anfang der Führung sagte sie, das wird vorläufig die letzte Führung sein wegen "Corona". Und so kam es auch.

Am 15.03.2020 habe ich erst einmal die April-Veranstaltungen abgesagt, alle weiteren Veranstaltungen habe ich nach 2021 verlegt oder neue Veranstaltungen mit weniger Teilnehmer als Veranstaltung eingestellt.
Absage der Veranstaltungen im Forum.

Am 16.04.20, schrieb Alexander Wild: Gründer und Geschäftsführer von Feierabend.de.

Moin Moin aus Frankfurt, Reale Feierabend Regionaltreffen vor Ort werden in den nächsten Wochen ( und Monaten) wohl nicht möglich sein. Wir arbeiten daher gerade mit Hochdruck an einer Lösung, um unseren Feierabend Regionalbotschaftern auch in Zeiten von Corona und Social Distancing die Möglichkeit zu geben, regionale Treffen und Veranstaltungen - zumindest virtuell per Videochat-durchzuführen. Wir setzen dabei auf ein eigenes System, das leicht zu bedienen ist und den hohen Anforderungen an den Datenschutz in Deutschland genügt. Zugang erhalten nur angemeldete und verifizierte Feierabend Nutzer mit Spitznamen und Login. Es muss KEINE extra Software installiert werden und theoretisch sollte es auf allen Geräten laufen Desktop, Laptop, Tablet und Smartphone. Man benötigt lediglich eine Kamera und ein Mikrofon und muss beides für die Anwendung freischalten.

Freitag, 17. April ab 11 Uhr wollen wir einen Test starten zu dem Du herzlich eingeladen bist.
Ansonsten freue ich mich Dich morgen Früh „live“ zu treffen im neuen Feierabend Video Chat.

Beste Grüße und bleib gesund!
Alexander Wild

Bis auf eine kleine Sommerpause führen wir Dienstag´s unseren FFM-City Video Chat mit viel Freude durch,siehe auch folgende Bilder

Nach 2 1/2 Monaten Corona-Pause hatte ich mit kleinen Veranstaltungen (10 Personen) wieder angefangen.
So besuchten wir am 27.05.-und 29.05.2020 den Kühkopf mit Knoplauchsaue bei Stockstadt.
Hier der Bericht über den Kühkopf.

Wie es dann weiterging könnt ihr auf der FFM-City Seite nachlesen.
Hier die Veranstaltungen von 2020

Unsere letzte Veranstaltung im "Corona-Jahr 2020" war die Westend-Synagoge Frankfurt, nachdem ich alle Veranstaltungen für November und Dezember absagen musste.
Hier kannst du den Bericht der Synagoge nachlesen

Unseren verstorbenen Mitglieder*innen Mulu, karoas57, katerrambo möchte ich hier noch eine letzte Ehre erweisen..

da die Weihnachtsfeier 2020 wegen der "Corona-Pandemie" ausfallen musste habe ich mich entschlossen einen Bericht über das "Corona-Jahr 2020" zu schreiben.

Danke sagen möchte ich den Mitgliedern die unsere Veranstaltungen besuchen, und denen, die mir in diesem Jahr zur Seite standen mit Veranstaltungen, das waren Gisela "hofila",Siglinde "ednilgis", Ulf "SeutenJunge" und Edeltraud "Teita", nicht zu vergessen sind Brigitte "Julibrig", Elisabeth "Stromi" für ihr Engagement, sonst wäre das alles gar nicht machbar.

Wenn Weihnachten naht, dann denken viele von uns, wie schnell doch die Tage, Wochen und Monate vorübergehen.
Weihnachten macht uns immer wieder bewusst, dass jede Minute kostbar ist, dass unsere Zeit ein kostbares Geschenk ist.

Ich möchte meine Grüße an euch aber nicht beenden, bevor ich an diejenigen Mitglieder einen herzlichen Gruß schicke, die in diesem Jahr aus gesundheitlichen oder persönlichen Gründen nicht dabei sein konnten.

Das Organisationsteam, Julibrig & Stromi überbringen die "Weihnachts-Spendenaktion" .

Die Weihnachtsfeier musste ja ausfallen wegen der "Corona-Pandemie", aber Brigitte & Elisabeth haben auch in diesem Jahr wieder eine "Spendenaktion" zu Gunsten des FFM-City Botschafters gestartet.
Um das Dankeschön-Geschenk zu überreichen, haben sie sich auf einen langen Weg mit der Bahn nach Aumenau an der Lahn gemacht um mir das wirklich "tolle Geschenk" zu überreichen, dafür meinen herzlichsten Dank. Siehe Bildergalerie unten.

Ein Dankeschön noch einmal an Manfred "Malebo" für den 6. Jahreskalender "Frankfurt-City" für das Jahr 2021.

Elisabeth/Stromi überbringt Grüße.

Auch diese Rede konnte Elisabeth nicht vortragen, deshalb hier im Bericht.

Lieber Hans-Rüdiger,

das Jahr 2020 werden wir in unserem Leben nie vergessen und es wird auch in die Weltgeschichte eingehen. „Corona“ wird der unvergessene Namen sein.
Was Corona mit uns gemacht hat und noch macht, brauche ich nicht erwähnen, dadurch haben sich auch Deine und unsere Feierabend-Aktivitäten sehr verändert.

Hier die ganze Rede.

Liebe Feierabend Mitglieder*innen,.

das Jahr 2020 hatte gut begonnen, aber nach 2 1/2 Monaten, ab 15.03.2020, mussten wir eine Corona Pause bis 27.05.2020 einlegen.
Danach konnten wir doch bis 22.10.2020 in diesem Jahr 21 Veranstaltungen durchführen.

Ich denke wir hatten doch eine schöne Zeit, die ihr ja auf der Seite von FFM-City noch alle nachlesen könnt und die schönen Erinnerungsfotos sehen könnt.

Da auch die Weihnachtsfeier 2020 wegen der "Corona-Pandemie" ausfallen musste habe ich mich entschlossen einen Bericht über das "Corona-Jahr 2020" zu schreiben.

Die ganze Rede findest du hier

Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit, klick auf das Bild und du hörst das Video .

Weihnachtsfeier 2019 zur Erinnerung.

Wer möchte kann sich die Weihnachtsfeier mit den Videos hier noch einmal anschauen.
Hier noch einmal die Weihnachtsfeier 2019 zum nachlesen.

Silent Night - Stille Nacht.

Nachdem „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ das erste Mal in Oberndorf erklang, gilt es als eines der beliebtesten und bekanntesten Weihnachtslieder – aufgenommen und interpretiert von allen Musikgrößen aus allen Genres. An Weihnachten wird es von rund zwei Milliarden Menschen weltweit gesungen: Auf allen Kontinenten und in über 300 Sprachen und Dialekten. Nicht nur die Entstehung, auch die Verbreitung gleicht einem Wunder. Oder um es mit Victor Hugos (1802 – 1885) Worten zu sagen: „Nichts ist stärker als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“ Die Welt war wohl bereit für dieses Lied.

Klick auf das Bild.

Text, Fotos und Layout Hans-Rüdiger (lahnelster)

Video´s aus YouTube

Artikel Teilen


Artikel bewerten
3 Sterne (12 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


9 4 Artikel kommentieren
Regional > Frankfurt-City > 25 Berichte ab 2016 > 05 Veranstaltungen 2020 > 19 Corona-Jahr 2020 18.12.2020