Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Wanderung und Grünkohlessen am 18.12.2022

Trennlinie

Bei 8 Grad minus trafen wir uns am Wanderparkplatz an der Weinschänke in Rohdental.

Bild 006

Am Wanderparkplatz bewunderten wir zuerst die kleinen Hirsche. Es handelt sich um Sika-Rehwild.

Bild 001

Sie waren sehr zutraulich, kamen an den Zaun und ließen sich streicheln.

Bild 008

Alle 15 Wanderer sind pünktlich eingetroffen.

Bild 011

Wir kamen auch an den Kamerunschafen vorbei. Sie waren sehr neugierig.

Bild 015

Durch einen Hohlweg führte unser Weg berghoch.

Bild 016

Den Katzenstein entdeckten wir in einer Baumhöhle.

Bild 018
Bild 020

Nach dem Aufstieg haben wir eine kleine Pause gemacht.

Bild 021

Auf breitem Weg ging es im Sonnenschein weiter.

Bild 022
Bild 026

Nach dem Überqueren der Straße ging es wieder bergan. Im Schatten war es noch sehr kalt und der Boden mit Raureif bedeckt.

Bild 027
Bild 028
Bild 033

Blick ins Wesertal

Bild 036
Bild 019 Gu

Pause an der Grenze.

Bild 037

Unser Fotograf Jürgen „Foersterle“.

Bild 013 Gu
Bild 041

Weiter geht es an abgeholzten Fichten und mit Neuanpflanzungen für eine neue Waldgeneration.

Bild 042

Auf dem Rentnerweg wanderten wir dann zur Schaumburg.

Bild 045
Bild 047

An der Hütte gab es eine kleine Stärkung.

Bild 048

Die Keksdose war schnell geleert.

Bild 050

Bei diesen Kältegraden schmeckt ein Tee aus der Thermosflasche.

Bild 054
Bild 058
Bild 059
Bild 060

Das Torhaus der Schaumburg

Bild 064

Hotel-Restaurant „Schaumburger Ritter“.

Bild 067

Die Gerichtslinde.

Bild 071
Bild 072
Bild 077

Bergfried, Burg Schaumburg

Bild 081
Bild 089
Bild 085

Blick ins Wesertal von der Schaumburg

Bild 086

Ein seltsames Tier, ein „Wolpertinger“?

Bild 088
Bild 096
Bild 097
Bild 102

Hartmut genießt die warmen Sonnenstrahlen.

Bild 109
Bild 110

Oben im Bild die Paschenburg.

Bild 113

Auf dem Wichtelsteig ging es dann weiter erstmal in Serpentinen bergab.

Bild 114
Bild 116
Bild 118
Bild 121
Bild 131
Bild 134

Blick auf Schaumburg-Rosental, ein schmales Tal mit ein paar Häusern.

Bild 143

Unser Weg ging dann an der Südseite der Weserberge zurück nach Rohdental.

Bild 145
Bild 149
Bild 014  Gu

Nun geht es wieder auf schmalen Pfad am Waldrand entlang.

Bild 156
Bild 161
Bild 017 Gu

Das Hindernis haben alle gut bewältigt.

Bild 165
Bild 170

Und wieder ein schöner Blick ins Wesertal.

Bild 173
Bild 174
Bild 183b
Bild 180

Also nochmal eine kleine Trinkpause.

Bild 182
Bild 182
Bild 185

Das letzte Stück des Weges führte durch den kleinen Ort Rohden.

Bild 187

Im Hintergrund der Amelungsberg, auch eine schöne Wanderstrecke.

Bild 188
Bild 190
Bild 192

Unser Ziel nach der Wanderung, wo wir uns mit leckerem Grünkohl, Kassler und Kohlwurst gestärkt haben.

Bild 193

Die lange Tafel war für uns gedeckt.

Bild 194
Bild 195
Bild 196

Die war wieder eine schöne Wanderung mit einem prima Grünkohlessen.
Im Januar wird Helga mit einer Wanderung im Deister starten.

Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.



Fotos: 1000schoen, Climbing und Foersterle

Autor: 1000schoen

Trennlinie

nach Oben!

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (12 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


7 7 Artikel kommentieren
Regional > Schaumburger Land > Wanderungen > 2022 > 12 Wanderung und Grünkohlessen