Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

1 2

Hackbällchen TOSCANA

Von Shurakai vorgestern, 20:48

Deftiges Hack und eine italienische Tomatensauce, zusammen mit cremigem Mozzarellakäse. Besser geht es nicht. Die Hackbällchen Toskana vereinen das alles zu einem einfachen, aber aromatischem Gericht - lecker!

Für 4 Personen

500 g Hackfleisch
1 Ei
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
2 TL Oregano, gerebelt
1 TL Basilikum, gerebelt
1 Knoblauchzehe
1 Dose(n) Tomaten, gehackt
100 ml Sahne
2 TL Zucker
1 TL Paprika rosenscharf
1 Mozzarella (125 g)
4 Stiele Basilikum

Hackfleisch, Ei, Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum vermengen und zu einem gleichmäßigen Teig kneten. Hieraus walnussgroße Bällchen formen und roh in eine Auflaufform setzen.


Knoblauch fein hacken, mit Tomaten, Sahne und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Nach Belieben mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Soße anschließend über die Hackbällchen in die Auflaufform gießen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Käse über die Hackbällchen legen und bei 175 °C für ca. 30 Minuten im Backofen garen. Basilikum waschen und von den Stielen zupfen. Fertiges Gericht mit frischem Basilikum garnieren und servieren.

Dazu passen Nudeln oder Baguette

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Koch und Backzirkel > Forum > Hackbällchen TOSCANA