Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

8 9

Für Protest ist "frau" nie zu alt

Von Novelle Donnerstag 18.11.2021, 17:28

Sie hat schon viel erlebt. Müde wird sie nicht.

16.11.2021, 17:33 Uhr

"Nicht nur der zunehmende Nationalismus, sondern auch der Umgang mit den Flüchtlingen an der Grenze zwischen Polen und Belarus bereitet Wanda Traczyk-Stawska Sorgen.
"Halt die Klappe, du Idiot! Dreckiger Tyrann", ruft die kleine alte Dame ins Mikrofon. Sie beschimpft die Rechtsextremen, die eine Pro-EU-Demonstration in Warschau stören. Wanda Traczyk-Stawska scheut keine Auseinandersetzung, auch mit 94 Jahren nicht. Vor 80 Jahren kämpfte sie gegen die Nazis, heute setzt sie sich für den Verbleib Polens in der EU und für Flüchtlinge ein.

Bei der Demonstration im Oktober gingen Zehntausende für die Europäische Union auf die Straße, nachdem das polnische Verfassungsgericht den Vorrang des EU-Rechts vor nationalem Recht infrage gestellt hatte. Ganz vorn mit dabei: die zierliche Wanda Traczyk-Stawska, mit Militärbarett auf dem Kopf und der Armbinde der einstigen Widerstandskämpfer gegen die Nazis."

Quelle: "Stern"

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Frauen gegen Rechts > Forum > Für Protest ist "frau" nie zu alt