Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Besuch des Bundesgerichtshof am 4.11.2009


Wir Ulmer wurden im Stuttgarter HBF von der Esslinger-Feierabdengruppe freundlich empfangen. Gemeinsam trafen wir gegen 13:45 an der Pforte vom Bundesgerichtshof ein.

Seit 1. Oktober 1950 ist das Oberste Bundesgericht in Karlruhe.


Nach der Abgabe von Personalausweisen und Taschen wurden wir von Herrn Piper herzlich und humorvoll begrüßt. Sein Tätigkeitsfeld ist Öffentlichkeitsarbeit, seine Berufsbezeichnung Justiz-Hauptwachtmeister.

Palias mit Brunnen

Im großen Sitzungssaal erfuhren wir einiges über Struktur, aber auch über Größe, Anzahl und Lage der Sitzungssäle.

Der Personalstand ist derzeit über 400 Personen, davon sind 129 Bundesrichter und 45 Wissenschaftliche Mitarbeiter. Der 8. BGH Präsident ist seit 01.02.2008 Klaus Tolksdorf.

Wir, die FA Ulm/Esslingen sind eine von ca. 200 Besuchergruppen jährlich.

FA Ulm Esslingen


Anschließend konnten wir die Bibliothek mit mehr als 430.000 Exemplaren bestaunen.

Ganz besonders beeindruckend war dann das Erbgroßherzogliche Palais

erbaut 1864-1952


Späterer Regierungssitz von Friedrich dem II von Baden.
In der oberen Etage befinden sich die Porträts der 7 bisherigen BGH Präsidenten (seit 1950) in Öl gemalt.

Palais

Nach 90 Minuten und sehr, sehr interessanten und humorvollen Informationen verabschiedeten wir uns herzlich von Herrn Karl-Heinz Piper, der uns sehr gut betreute. Nach einem gemütlichen Beisammensein in einem Lokal in Karlsruhe ging es dann mit der Esslinger FA Gruppe wieder mit dem Zug zurück über Stuttgart nach Ulm.

Trotz zeitweiligem Regen war es ein schöner, gelungener und vor allem ein informativer Ausflug an den wir noch lange denken werden.

Bericht und Bilder:
eumeg/Eugen

Artikel Teilen


Artikel bewerten
4 Sterne (20 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Ulm > Ausflüge > BGH Karlsruhe