Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Apfel-Streusel-Kuchen

Die Zutaten:
225 gr. Mehl
4 große Eier
175 gr. Zucker
1 Prise Salz,
175 gr. Butter oder Margarine
4 Eßl. Milch
2 Tel. Backpulver
3-4 Äpfel

Für die Streusel:
60 gr. Mehl
40 gr. Zucker
50 gr. Butter oder Margarine


Zubereitung:
Eier trennen, Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen. Eigelb,Zucker, Butter und Milch schaumig rühren, Mehl und Backpulver dazu mischen und den Eischnee unterheben.
Eine gefettete Springform (26cm) füllen und den Teig glattstreichen.

Äpfel entkernen, in Spalten schneiden und dicht auf dem Teig verteilen.

Die Streusel:
Zutaten zusammen mischen und zu Streuseln kneten, dann gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

Backofen vorheizen: E-Herd 175 ° Umluft 160°, auf mittlerer Schiene 55.60 Min. backen.

Den Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
So und nun einen guten Appetit.

Autor: Jarrett44

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (9 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


7 7 Artikel kommentieren
Themen > Leben > Herbst > Die besten Apfelrezepte unserer Mitglieder > Apfel-Streusel-Kuchen