Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

WOK-MUSEUMSBESUCH

Wir besuchten mit sieben Personen das World of Kitchen Museum

WOK-MUSEUM
Eine nette Begrüßung und Erklärung der Führung des einzigartigen Küchenmuseum in Europa.
WOK-MUSEUM
Überblick im Eingangsbereich über die Patisserie der Vergangenheit.
WOK-MUSEUM
Überblick im Eingangsbereich über die Patisserie der Vergangenheit.
WOK-MUSEUM
Die Patisserie der Vergangenheit.
WOK-MUSEUM
Die Patisserie der Vergangenheit.
WOK-MUSEUM
Die Patisserie der Vergangenheit.

Nun wurde es interessant, uns wurden Küchen mit ihren Einrichtungen aus verschiedenen Zeiten gezeigt. Zusätzlich wurden wir über viele Sprichwörter und ihre Bedeutung aufgeklärt. Wie zum Beispiel: "Es ist alles in Butter" oder da beißt die Maus keinen Faden ab, oder die Redewendung den Löffel abgeben oder auch der Spruch: „etwas auf dem Kerbholz haben“. Die Antworten bekamen wir bei der Besichtigung, so wie weitere sehr interessante Informationen.

WOK-MUSEUM
Der erste AEG Staubsauger " Heinzelmann"

Ein "Heinzelmann von AEG"

Heinzelmann: Loriot Staubsauger Sketch

Heinzelmann: Loriot Staubsauger Sketch

WOK-MUSEUM
Lebensmittelkarte
WOK-MUSEUM
Deutschland erwacht
WOK-MUSEUM
Die SiMatic aus den 60. Jahren
WOK-MUSEUM
Küche aus der DDR

Und viele weitere Küchen und Küchengeräte wurden uns gezeigt.

WOK-MUSEUM
Zum Schluss gab es noch einen Umtrunk und Informationen über die Kochschule für Jugendliche und die vielen Ehrenamtlichen Aktivitäten der ca. 50 Mitarbeiter des Museums.
WOK-MUSEUM
Eine neue Ausstellung mit dem Motto " MEIN HERZ, ICH LIEBE DICH". Alles Dinge, die mit dem Herz und Küche zusammen hängen.

Dann haben wir noch das Schloss-Café besucht mit Kaffee und leckerem Kuchen. Es war ein krönender Abschluss, den wir über zwei Stunden genossen haben.

WOK-MUSEUM
Im Schloss-Café
WOK-MUSEUM
Im Schloss-Café
WOK-MUSEUM
Im Schloss-Café
WOK-MUSEUM
Bei Kaffee und leckerem Kuchen im Schloss-Café.
WOK-MUSEUM
Es war ein gelungener Abschluss, den wir ausgiebig genießen konnten.


Weil es so schön war und wir alle begeistert waren, werden wir demnächst wiederkommen und den zweiten Teil des Museums besichtigen.

Bis zum nächsten mal,
euer ReBo Klaus-M.

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (17 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


10 10 Artikel kommentieren
Regional > Hannover-Region > 05 Ausflüge > Besichtigung des WOK-Museum mit anschließendem Kaffee und Kuchen