Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Unser Besuch beim Saarländischen Rundfunk am 30. August 2007

Glücklicherweise waren alle Teilnehmer sehr

pünktlich und so wurden wir auch gleich von Herrn Wickboldt in Empfang genommen. Er hatte mit Rücksicht auf den

Rollstuhl einen etwas anderen Weg eingeschlagen,
was Jürgen und seinen Adjudanten entgegenkam.
So ging es erstmal durch endlose Gänge an zahleichen Büro's und Technikräumen vorbei, bis wir an dem Studio des

Bildingenieurs Halt machten.
Dort wurde uns erstmal erklärt, wie schwierig dieser Job eigentlich ist und Entscheidungen in Bruchteilen von

Sekunden zu treffen sind.
Von dort ging es weiter zu einem Studio aus dem mehrere Produktionen wie Roglers rasendes Kabarett - Lea Linsters

Kochstudio und die Sportarena kommt.
Bis zu 100 Scheinwerfersäulen pendelten von der Decke - da sollte man schon den Durchblick behalten.
Um 17Uhr durften wir dann Live dabei sein, wie die Regional-nachrichten von Frau Bisle verlesen wurden. Nach der

Sendung spendeten wir brav Applaus und so stellte sich Frau Bisle freundlicherweise für ein paar Fragen und einige

Fotos zur Verfügung.
Weiter gings zum Großen Sendesaal, in dem überraschenderweise einige Musiker probten.
Auf Anleitung von Herrn Wickboldt schlichen wir uns ganz leise ein und überraschten die Musiker nach Beendigung

des Stücks mit dem verdienten Applaus für den sie sich, sichtlich erfreut, bedankten.
Anschließend besuchten wir noch einen kleineren Sendesaal und das Archiv mit seinen unenlich vielen CD's und

Bändern, die Schallplatten sind leider schon in Rente :-)) ).
Ein Livebesuch bei UnserDing (für junge Hörer) und anschließend Live bei SR3 mit Carmen Bachmann bekamen wir

nochmals vermittelt, wie ein heutiger Moderator mit bis zu 6 Bildschirmen gleichzeitig
operieren muß.
Auch Frau Bachmann beantwortete noch bereitwillig einige Fragen der Feierabendgruppe, bevor wir in der

Eingangshalle von Herrn Wickboldt (ein Urgestein des Halbergs) herzlich verabschiedet wurden.


Weiter Bilder von Leo und Ute gibt es hier

Artikel Teilen

Regional > Saarland > Aktuelles_2006