Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Tagesausflug im Oktober 2012

Es klappern die Mühlen in Gifhorn-klipp klapp
Zum "Stelldichein der Mühlen" im Wind-und
Wassermühlenmuseum in Gifhorn trafen sich am Dienstag
dem 12.10.010 Feierabendfreunde aus Hildesheim Celle und
Großraum Braunschweig und verbrachten dort gemeinsam
einen schönen und interessanten Tag.
In der Ausstellungshalle gewannen wir Eindrücke von der
Geschichte der Mühlen und der historischen Entwicklung der
Müllerei, und dann hatten wir Gelegenheit auf dem über 10ha
großen, von Seen umgebenen Freigelände Originalmühlen oder
Nachbildungen bekannter Mühlen zu besichtigen.
Silvi66, Rebo von Hildesheim, hat das ganz genau mit
wunderschönen Bildern in ihrem Bericht "die Huckups im
Mühlenmuseum" auf der Hildesheimer Regionalseite
geschildert. Da will ich keine Einzelheiten wiederholen , seht
es Euch an !
Zum Schluß gab es dann noch ein gemütliches Kaffeetrinken
im Trachtenhaus, mit dem Entschluß, ein ähnliches Treffen
bald wieder zu starten.

HEINERICH/Nicolein

Mühlenmuseum
Besuch im Mühlenmuseum

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (1 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


1 1 Artikel kommentieren
Regional > Großraum Braunschweig > Ausflüge - eintägig > Mühlenmuseum Gifhorn