Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Meine Fasanenfamilie

Am 9.9.2019 ist in meinem Garten eine Fasanenmutter (Cape Francolin) mit 10 winzig kleinen Kuecken ploetzlich unter einem Srauch herausgekrochen und hat es sich in meinem Garten gemuetlich gemacht. Ich habe die Familie seither beobachtet und auch mit dem Fuettern geholfen. Bisher ist fast alles gut gegangen, ausser dass 2 von den Kuecken im Laufe der Zeit spurlos verschwunden sind, was mich jedesmal unsaeglich traurig machte. Heute sind die Kleinen schon ziemlich gross, sorgen aber noch immer fuer genug Aufregung und natuerlich auch Freude

Weitere Galerien von Randburg



Galerie wird geladen...

0
Gerade geschluepft und noch nicht groesser als Spatzen die kleinen Kuecken
0
und schon quirlig wie ein Sack Floehe
0
Hier habe ich ein paar Maiskoerner ins Beet geworfen
1
Die Mutter ist sehr fuersorglich
0
Hier sind alle 10 Kuecken zum Aufwaermen untergeschluepft
0
Was fuer ein kalter Morgen. Zum Glueck gibt es Mama
0
Mama heizt ein
0
Ach swie schoen ist doch unsere kleine Welt. Noch sind sie nicht aus meinem Garten rausgewandert.
0
Im Hinterhof da gibt es immer was zu Naschen
0
Ob ich wohl den Markknochen probiere?
0
So suess sehen wir aus der Naehe aus
0
Eine andere Henne mischt sich ein!
0
Was gibt es wohl im Gras zu picken?
0
Und durstig sind wir auch schon!
0
Jett sind wir schon ganz schoen gewachsen
0
Und was das Futter angeht, werden wir schon waehlerisch
0
Jetzt koennen wir schon fliegen und uns auf der Gartenmauer sonnen und nach Mamma Ausschau halten
0
Die eine Henne ist die boese Oma, die jagt uns immer
0
Wieder Frieden, die gute Frau, die uns immer fotografiert hat die boese Oma verjagt
0
Gibt es was Leckeres in der weissen Schuessel? Die haben wir hier noch nicht gesehen.
0
Ich bin so allein! Wo ist meine Mammi und meine Geschwister?
0
Wir sind zwar nur noch 8, aber wir sind gesund und lieben unser Leben.
1
Ach die gute Frau, die hier wohnt, hat gerade die Erde im Beet aufgelockert, da koennen wir ja ein herrliches Sandbad nehmen.
Mitglieder > Galerien > Meine Fasanenfamilie