Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Poesiealbum

Disclaimer: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie insbesondere keine Urheberrechte Dritter verletzen! Auch Bilder und Texte unterfallen regelmäßig dem Schutz des Urheberrechts. Gemäß § 3.2.der Feierabend Nutzungsordnung - der Sie bereits zugestimmt haben - stehen Sie dafür ein, dass die von Ihnen mit Hilfe der Community heraufgeladenen, gespeicherten, verbreiteten, präsentierten und/oder veröffentlichten Inhalte nicht gegen geltendes deutsches Recht, gesetzliche oder behördliche Verbote oder gegen die guten Sitten verstoßen und/oder die Rechte Dritter verletzen. Eine Verletzung der Rechte Dritter kann neben kostenpflichtigen Abmahnungen und Schadensersatzansprüchen auch unangenehme strafrechtliche Folgen haben.

Du möchtest auch einen Eintrag hinzufügen? Dann werde kostenlos Mitglied bei Feierabend!




_Lena_ schrieb am 21.10.18 um 12:29:38:
Du kannst dem Leben
nicht mehr Tage geben,
aber dem Tag mehr Leben.

Unbekannt

(334785)

adrenal schrieb am 21.10.18 um 11:09:16: Die Balade des Herbstes hat seine Süssigkeit.

Monika Minder
(334784)

adrenal schrieb am 21.10.18 um 11:08:50: Leben heisst, es mit etwas zu tun haben- mit der Welt und mit sich.

Jose Ortega y Gasset
(334783)

Kanon schrieb am 21.10.18 um 10:26:34: Es liegt das Glück nicht in den Dingen, sondern in der Art und Weise, wie sie zu unsern Augen, zu unserm Herzen stimmen.
(Jeremias Gotthelf)
(334782)

fleuriste schrieb am 21.10.18 um 10:04:51: 'Jede Reise ist wie ein eigenständiges Wesen -
keine gleicht der anderen.'

John Steinbeck
1902-1968
(334781)

primelchen schrieb am 21.10.18 um 09:51:43: Heute habe ich ausgeschlafen,
das bin ich gar nicht mehr gewohnt.
Ich brauche nicht bei anderen schaffen,
und habe mich heute selbst belohnt.
Mein Herz, das freut sich und es lacht,
ich habe mir Kaffee mit Stollen gemacht.
Damit es richtig gemütlich ist,
brennt eine Kerze auf dem Tisch.
(334780)

Agnesanne schrieb am 21.10.18 um 09:30:00: Die Männer sind nicht immer,
was sie scheinen,
allerdings selten etwas Besseres.


Queen Victoria
(334779)

sternwart schrieb am 21.10.18 um 09:27:22: Mein Baum
Unbeschreiblich ergrünt
Um den Frühling zu bringen
Mir Hoffnung zu schenken.

Meine Welt
Unverständlich erschaffen
Um mir Leben zu geben Meine Welt

Meine Blume
Unsichtbar gewachsen
Um mich zu erfreuen
Mir bunte Farbe zu zeigen.

Meine Wolke
Unhörbar gezogen
Um mir zu gefallen
Mich träumen zu lassen
Mir Gottes Liebe zu offenbaren

Unbek.Autor

(334778)

sternwart schrieb am 21.10.18 um 09:25:51: Es ist eine häufige Erfahrung,
dass uns gerade dort,
wo wir innerlich am Ende sind,
ein Engel den Himmel öffnet
und unser Leben wieder auf Gott hin
durchlässig erscheinen lässt.
Dort, wo wir nichts mehr erhoffen,
dort tritt plötzlich ein Engel in unser Leben
und lässt uns alles in einem anderen Licht erkennen.
Wenn nach außen hin nichts mehr geht,
dann können wir nur
auf dem inneren Weg weiterschreiten,
so dass unser Leben wieder gelingt.
Dann entdecken wir auf diesem inneren Weg
unser wahres Selbst,
das uns einen Ausweg weist
aus der Sackgasse, in die wir geraten sind.

Pater Dr.Anselm grün


(334777)

sternwart schrieb am 21.10.18 um 09:23:40: Ob wir nun traurig oder heiter
die Jahre schreiten immer weiter.
So ist der Schöpfung weiser Schluss,
dass das ,was blüht ,auch reifen muss.

In diesem Zyklus unsrer Welt
ist auch der Mensch hineingestellt.
Doch möchte er um diese Tücken
am liebsten sich ganz heimlich drücken

Es kommen doch in späteren Tagen
mal kleinere und mal große Plagen,
die man, weil’s eben so bestimmt
mal lachend und mal weinend nimmt..

Und auf so manchen Sonnentag folgt
noch ein kräftiger Hagelschlag.
Wir sammeln dann so recht und schlecht
das ein, was er uns übrig lässt.

Denn ob wir traurig oder heiter,
das Leben, es geht wieder weiter.
Unbekannter Autor

Peter Sirius sagte:
Wir werden alt, wenn die Erinnerung uns zu freuen beginnt, wir sind alt, wenn sie uns schmerzt.
















(334776)
1  |  2  |  3  |  4  |  ...  |  Nächste Seite