Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Poesiealbum

Disclaimer: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie insbesondere keine Urheberrechte Dritter verletzen! Auch Bilder und Texte unterfallen regelmäßig dem Schutz des Urheberrechts. Gemäß § 3.2.der Feierabend Nutzungsordnung - der Sie bereits zugestimmt haben - stehen Sie dafür ein, dass die von Ihnen mit Hilfe der Community heraufgeladenen, gespeicherten, verbreiteten, präsentierten und/oder veröffentlichten Inhalte nicht gegen geltendes deutsches Recht, gesetzliche oder behördliche Verbote oder gegen die guten Sitten verstoßen und/oder die Rechte Dritter verletzen. Eine Verletzung der Rechte Dritter kann neben kostenpflichtigen Abmahnungen und Schadensersatzansprüchen auch unangenehme strafrechtliche Folgen haben.

Du möchtest auch einen Eintrag hinzufügen? Dann werde kostenlos Mitglied bei Feierabend!




coerd schrieb am 23.10.17 um 00:04:07:
Unser Feuerwerk

Heut will ich dich zum Schwitzen bringen,
denn meine Lust ist riesengroß,
wenn wir zu zweit im Gleichtakt schwingen
geht unser Feuerwerk bald los.

Doch vorher will ich von dir wissen,
mein teurer Schatz, sag stört es dich,
weil mir bei unsern wilden Küssen,
so mancher Freudenpups entwich?

© Curd Belesos

(324884)

Bricat schrieb am 22.10.17 um 22:38:37:
„Schlagfertigkeit

ist etwas,

worauf man erst

24 Stunden später

kommt.“


(Mark Twain)

(324883)

adrenal schrieb am 22.10.17 um 19:52:10:
Es klingt mir
oft im Herzn
wie ein verlorner
Klang, der sich
vergens sehnet
zu tönen im Gesang..
Ich kann das Lied
nicht finden, für
das es taugen
mag, es wird wohl
still verklingen,
im letzten Herzenschlag.

Herrmann Rullet.
(324882)

fleuriste schrieb am 22.10.17 um 19:16:23: Glücklich, wenn die Tage fließen
wechselnd zwischen Freud‘ und Leid,
zwischen Schaffen und Genießen,
zwischen Welt und Einsamkeit.

Johann Wolfgang von Goethe
1749-1832
(324881)

Tipso8 schrieb am 22.10.17 um 17:38:48:

S c h n e ll noch allen einen schönen Restsonntag wünschen

grüße fern und nah
(324879)

_Lena_ schrieb am 22.10.17 um 15:08:42:
Aus Trauben wird der Wein gemacht und die Freundschaft die der Wein dann macht, hält wie der Wein nur eine Nacht.

Sprichwort

(324878)

Lilotte schrieb am 22.10.17 um 14:54:59:
Was nutzen
all die
schönen Tage
wenn du sie
nicht beachtest
deine Augen
geschlossen sind
und all
die Stunden
an dir vorüberfließen.

by Sieghild


Adrenal
du siehst einfach
nur bekloppt aus
(324877)

BAYO schrieb am 22.10.17 um 13:13:27: Erstes Kennenlernen
(324876)

Kanon schrieb am 22.10.17 um 12:45:00: Der Spaß im Kabarett muss darin bestehen, anderen den Spaß zu verderben.
(Horst W. Blome)
(324875)

wiener15 schrieb am 22.10.17 um 10:33:17: Jede gute alte ZEIT.
war einmal schlechte neue Zeit,,,Walters
(324874)
1  |  2  |  3  |  4  |  ...  |  Nächste Seite