Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Wau wau wau Fito

Hi Fito!

Ich liege hier und überlege, was ich Dir alles erzählen kann an Neuigkeiten.

Zuerst mal, vielen lieben Dank für Deine lange
Mail, Fito. Ich habe mich riesig gefreut. wau wau wau
Das glaub ich Dir, wenn mein Frauchen, ich meine jetzt die Helga, bei dem Kastel, sprich PC, sitzt, habe ich auch keine Chance, Dir zu mailen. Ich habe mich einfach auf die Pfoten gemacht und bin zur Emmy gelaufen, na ja, bisschen müde bin ich schon angekommen, aber da gibt es immer Leckerli und natürlich ein ganz kaltes, frisches Wasser, Fito.
Jetzt kann ich mit Ruhe Dir alles in die Tasten pfoten.
Ich kenne das mit dem Dünnpfiff, ist nicht angenehm Fito, aber der ist bald wieder weg.
Ich glaube, Helga hat noch gar nicht gemerkt, dass ich abgehauen bin, wau wau wau.
Du Fito, ich war auch lange in der Hundeschule, aber jetzt mag ich gar nicht mehr, obwohl mein Frauchen meint, ab und zu wär das gar nicht schlecht, dass ich die Unterordnung wieder einmal auffrische, wau wau wau
Ich weiß ja so, was ich darf und was nicht, aber immer kann man doch nicht alles tun, was die Zweibeiner von einem wollen, schließlich haben wir auch einen Kopf, gelle Fito?!

Ich brauchte tagsüber nicht hinaus gehen Fito, mein Frauchen arbeitet ja und der Philipp (das ist der Sohn von Helga) auch, so habe ich tagsüber meine Ruhe und kann so richtig auf meinem Platz dahin relexen Fito, das geniesse ich. Aber wenn sie dann kommen, bin ich auch froh, denn schließlich haben wir auch Bedürfnisse.
In der Früh und am Abend gehen wir immer eine ganz große Runde, auch durch den Wald. So bin ich ganz gut durch die heiße Zeit gekommen.

Also Fito, fast hätte ich vergessen, was mir vorige Woche passiert ist, ist mir doch eine Goldi-Hundedame an den Kragen gegangen. Wir waren bei der Emmy und machten gerade eine Runde, wollten zurück, standen schon in der Wiese vor dem Haus. Kam Cindy, so heißt die Dame, aus dem Haus gesaust und geradewegs auf mich zu und fing mit mir einen ordentlichen Streit an. Natürlich zeigte auch ich, was ich kann, aber mein Frauchen hatte mich an der Leine, zum Glück, denn die Cindy war so wütend, da wären die Fetzen bzw. unser Fell geflogen, wenn ich nicht an der Leine gewesen wäre. Emmy hat die Cindy am Halsband zu fassen bekommen (zum Glück hatte sie ein Halsband um, denn meist rennt sie ohne ein Band durch die Gegend) und übergab sie dem Mädchen, die mit ihrer Mama da gestanden ist und nicht einmal versucht hat, die Cindy zurück zu rufen, die rührten sich gar nicht. Denen ist die Cindy auch lästig, so habe ich das Gefühl Fito, denn die vergessen die einfach und gehen in die Wohnung. Oft bringt Emmy dann die Cindy in den 1.Stock.
Ich denke mal, die Cindy hatte einen schlechten Tag, weil sie mich so angegangen ist, dabei weiche ich allem aus, was nur an Streitigkeiten annähernd aussieht, denn ich bin froh, wenn ich meine Ruhe habe. Aber wehren muss ich mich schon, wenn mir jemand an die Schnauze geht, das würdest Du auch tun, gell Fito???
Ein paar Bisswunden hatte ich, aber nicht sehr schlimm, die haben die beiden Damen dann gleich mit so einem Spray eingesprüht, dass sich nichts entzündet. Die Menschen sagen da so einen Spruch Fito: Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es der böse Nachbar nicht will. Ist was Wahres dran, meinst nicht auch Fito?

Das war es, jetzt hast aber eine lange Mail zu lesen Fito, wau wau wau.

Klar, das werden wir schon hinkriegen, dass Ihr einmal nach Graz kommt, dann toben wir in meinem Garten da herum und freuen uns, dass wir uns kennen lernen durften Fito.

Bis zur nächsten Mail, alles Liebe und pass auf, dass Dir nicht jemand an das Fell will Fito.

Wau Wau Wau, jetzt bekommst von mir einen Schnauzenknudel.

Deine Aka

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (1 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Steiermark > Tiere > Aika antwortet