Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Rentner sein macht Spass ...

Leider ist unser Mitglied Hatsch_43 im September 2014 verstorben. Wir sind sehr traurig, dass wir in Zukunft auf seine humorvollen, pointierten und hintergründigen Texte verzichten müssen.
Doch seine Alltagsbeobachtungen und Kolumnen bleiben aktuell und wir schätzen sie nach wir vor sehr. Deshalb kannst Du sie auch weiterhin auf unseren Seiten lesen.

Rentner sein macht Spass ...

.. man muss den Spass nur entdecken.

Nichts ist beständiger als der Wandel - auch der Meinung.
Vor Jahren hetzte die Presse noch die Generationen mit Futterneid aufeinander, heute haben die Gazetten die Altersarmut entdeckt.
Wer bei Teilmengenrechnung aufgepasst hat: Renten sind Teilbeträge von Pensionen und so hatte schon vor Jahren mein „Vermögensberater“ angemahnt: "Junge - nicht prassen, geh' weiter zu Aldi einkaufen", was ich auch mache.
Wenn's nicht reicht, es gibt die Tafel. Minigolf statt Golf und die Einkommens-Steuererklärung ist längst durch eine Nicht-Veranlagung abgelöst.

Aber eines kann ich mir leisten: ICH HABE ZEIT.
An der Discounter–Kasse lasse ich jeden vor, der mir ungeduldig in die sensible Achillesverse karrt. Erwähnen Sie mal „Ich bin Rentner, ich habe Zeit...“ Man schaut Sie an, als hätten Sie sich einer Gehirnwäsche unterzogen.
Wir haben Zeit uns zu pflegen und zu bilden und in Kontakten auszutauschen... Aber muss deswegen mein Mail-Kasten jede Woche mit Post von „Lolita“ oder „Miss Veronica ..der Lenz ist da“ zugemüllt sein, die mich schmachtend kennen lernen möchten?
Von wegen Lenz .. Ich schicke meine Krankenakte und den Schwerbehindertenausweis als persönliche Referenz und schon ist Ruhe an der Anmachfront.

Ach ja...Nun habe ich mir einen kompletten Satz an Akku-Schraubern und Bohrern gekauft.
Handwerk hatte doch mal goldenen Boden, da möchte ich jede Sterbehilfe vermeiden. Außerdem liefern mir Amazon, Westfalia und alle in meinem Buch mit Passwort verewigten Online-Portale alles Erwünschte - bis zum Schrank in Einzelteilen und in Paketformat zum Eigenbau.
Da kommt es gut, wenn man als Knabe in der Bastelstunde aufgepasst hat. Nun war mein Opa früher Schmied und meine Chrissi meint, diese Grobmotorik auch an mir bemerkt zu haben...
Aber Psst .. Ich arbeite daran...

Meine Frau liest mir die Anleitungen zum Zusammenbau vor. Ich mache was sie sagt - also wie immer. '
Manchmal fangen wir montags an und sind nach drei verschiedenen Aufbauten am Samstag beim gewünschten Ergebnis. Schliesslich soll es ein Schrank und kein Boot werden.

Der Mensch wächst an jeder Herausforderung:
Letztens tat sich bei „Schalter on“ meiner Reisecamera gar nix mehr. Ich hin zum Fachhandel...
Aber ja: Einschicken... Diagnose: 80 Euro! Wenn die Reparatur zu teuer ist, wären die 80 Euro weg und die Kamera empfehlen wir zu entsorgen.
Na toll .. Selbst ist der Rentner!
Habe dann das Objektiv zwar dilettantisch feucht gereinigt. Danach zwei Tage nur Nebel am Display, bis die Wärme unser Heizung alle Feuchtigkeit entzog. Nun knipst sie wieder. Zumindest bis gestern...

Längst sind meine Frau und ich ein eingespieltes Team, Suchen, Vergleichen und Eigenarbeit sind unser Hobby und weiterverwerten macht kreativ:
Gibt es am Sonntag Kartoffeln, Fleisch und Gemüse, kommt am Montag der Rest als Bratkartoffeln mit Geschnetzeltem auf'n Tisch...Die übriggebliebenen Erbsen verfeinern den Nudelsalat am Dienstag.

Wir treten der Wegwerfgesellschaft kompromisslos auf die Füße.
Schliesslich werde auch ich repariert und nicht weggeworfen...
Bin längst Experte im Medikamentendschungel und schreibe demnächst ein Buch über das Innenleben unser Krankenhäuser...
Aber so lange ich morgens in die Sonne blinzele und sei es die Sonne in meinem Herzen, wird es ein schöner Tag. Und schöne Tage wünsche ich allen Lesern!

Autor: ehemaliges Mitglied

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (44 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


23 23 Artikel kommentieren
Themen > Unterhaltung > Kolumnen, Anekdoten und Co > Hatschis Alltagssplitter > Rentner sein macht Spass ...