Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Hundertwasser Outdoor-Ausstellung.

In den Veranstaltungen habe ich ein "Zeitfenster" für zwei Veranstaltungen in der Gärtnerei Lorenz in Limburg eingestellt.
Am Samstag,20.03.2021 erschien in unserer Zeitung ein Bericht mit dem Titel: "Hundertwasser ist aktueller denn je".
Daraufhin habe ich alle angemeldeten Teilnehmer*innen der Veranstaltung angeschrieben.
Hallo zusammen,
das stand heute Morgen in unserer Zeitung. Herr Lorenz hat mich schon darauf hingewiesen.
Wer Lust und Zeit hat mit denen könnte ich schon mal eine Tour nach Limburg machen.
Aber nur in Gruppen bis 4 Personen, bitte um Nachricht wer Lust dazu hat.
So fuhr ich dann mit den zwei Gruppen am 29.03.&30.03.2021 nach Limburg.

Mit dieser Ausstellung möchte Manfred Lorenz die Kunst in einem sicheren Frischluftrahmen wieder zugänglich machen.
Er lädt uns ein, um mehr über Friedensreich Hundertwasser und seinen Einsatz für ein Leben in Harmonie mit der Natur zu erfahren.
Zwanzig Schautafeln zeigen Beispiele aus Hundertwassers Malerei und seiner Architektur, Auszüge aus seinen Texten und seinen gesellschaftlichen und ökologischen Botschaften.
"Text:Flyer Floristik Lorenz"


Am Dienstag,30.03.2021 hatten wir Glück und Her Lorenz hat sich etwas Zeit genommen um uns etwas über sein Lebenswerk zu erzählen.
Manfred Lorenz ist vom Gedankengut und er Philosophie von Friedensreich Hundertwasser begeistert. Hundertwasser, der als Maler, Architekturdoktor, Ökologe und Philosoph wirkte und im Jahr 2000 verstorben ist, inspirierte Manfred Lorenz schon früh.
Hundertwasser erkannte intuitiv ökologische und gesellschaftliche Fehlentwicklungen.
In einer Zeit des Mittelmaßes und der ästhetischen Leere trachtete er nach Schönheit im Alltag und einem Leben im Einklang mit der Natur.
Genau diese Philosophie wollte auch Herr Lorenz in seinem selbst gestalteten Haus umsetzen. Zudem ist sein Ziel, Besuchern seines Hauses die Philosophie Hundertwassers an architektonischen Beispielen näher zu bringen und ihnen in Form von Führungen und kleinen Wechselausstellungen Hundertwassers Gedanken, Ideen und Utopien zu vermitteln. Text: Flyer Lorenz

Text, Fotos und Layout Hans-Rüdiger (lahnelster)

*** Zur Diashow von Hans-Rüdiger "lahnelster" ***


Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (2 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


2 2 Artikel kommentieren

Regional > Frankfurt-City > 25 Berichte ab 2016 > 06 Veranstaltungen 2021 > 01 Hundertwasser-Limburg 29.03.&30.03.2021