Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Umfrage
Umfrage

Wie stehst Du zu Impfungen als Vorsorge?

Frau mit einem Pflaster auf dem Arm

Wärmere Temperaturen schreien geradezu nach Gartenarbeit und Entspannung im Grünen und rufen leider ebenso Krankheitserreger wie Tetanus auf den Plan. Für genau solche Fälle gibt es Impfungen. Nimmst Du sie wahr oder nicht?
Sag uns Deine Meinung in der anonymen Umfrage.

297 abgegebene Stimmen
44 22
Anzeige
Anzeige

Ernährung im Alter

Paar am Strand

Wir alle wissen: mit zunehmendem Alter ändern sich die Bedürfnisse des menschlichen Körpers. Hast Du Dich schon einmal gefragt, wie Du Deine Ernährung im Alter sinnvoll ergänzen kannst? Die Antwort könnte einfacher sein, als Du denkst.

Denkmuster ändern
Denkmuster ändern

Sag dem Schweinehund den Kampf an!

ein Hund in einem Schweinskostüm

Seine Gewohnheiten zu ändern ist leichter gesagt als getan. Deshalb findest Du hier praktische Tipps, die Dir helfen können, Deinen inneren Schweinehund ein für alle Mal zu bezwingen und Deine Ziele zu erreichen.

5 Sterne (14 Bewertungen)
35 23
Beziehungsarbeit
Beziehungsarbeit

Fehler eingestehen: Die Kunst des Entschuldigens

Zwei sich umarmende Personen

Manchmal verletzt man andere - ob bewusst oder unbewusst. Wie gelingt nun eine aufrichtige Entschuldigung? Ist sie ernst gemeint, kann sie viel bewirken – aber nur, wenn sie richtig angegangen wird. Was eine aufrichtige Entschuldigung ausmacht.

5 Sterne (8 Bewertungen)
15 12
erotische Erzählungen
579 0 0 0 1533

erotische Erzählungen

Vieleicht gelingt es mir ja auf diese Weise Menschen zueinander zu führen, die sich über erotische Geschichten, Erlebnisse und alles rund um das Thema Erotik austauschen möchten.

Wissenswertes
Wissenswertes

Hören wir mit dem Gehirn?

Seniorin hört Musik über Kopfhörer

Diese Frage klingt im ersten Moment absurd. Unserer eigenen Wahrnehmung nach hören wir mit den Ohren. Vordergründig ist das wahr. Doch die kognitive Leistung des Hörens findet erst im Gehirn statt. Warum gutes Hören unser Gehirn unterstützt.

4 Sterne (13 Bewertungen)
21 15