Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

2 3

Mein Beitrag zum "Betreuten Wohnen"

Von Jungfrau75 Mittwoch 29.09.2021, 15:35

Da die Beiträge bisher sehr unterschiedlich waren, habe ich nicht bemerkt, dass Anfragen zu meinem Beitrag über das "Betreute Wohnen" dabei waren.
Ich versuche, nochmal das Wichtigste zusammenzufassen und dann auf ein paar Fragen einzugehen. Wer noch etwas wissen möchte, bitte mich mit speziellen "Nachrichten" anzusprechen, da ich hier nicht so oft lese!
Ich wohne seit 2013 im "Betreuten Wohnen" einer Gesellschaft "Senioren-Concept", die etwa 30 Wohnanlagen links der Weser im Norden hat.
Ich habe eine 2-Zi-Wohnung zur Miete (man kann auch eine kaufen), die ist moderat mit 550 Euro für eine schöne helle behindertengerechte W. mit Fahrstuhl, dazu kommen : 200 E Nebenkosten (Gärtner, Heizung, Warmwasser usw.) und 100 E Betreuung, dazu Strom für die Wohnung (bei mir 40 E), Fernseh- und Rundfunk, Telefon .
Unser Haus hat 12 Wohnungen, jeweils 2 Zi, Kü, Bad und Balkon/Terrasse.
Man kann dort auch mit Partner leben! Wir haben alle lebenslängliches Wohnrecht und können nicht gekündigt werden!
Ich lebe allein mit meinem Hund (ausdrücklich erlaubt), kenne die anderen mit Vornamen und normalerweise Begrüßung mit Handschlag, kann wöchentlich am Kaffeetrinken oder Spielenachmittag oder anderen "Vergnügungen" teilnehmen. Die Betreuungskraft kommt mich (nach Wunsch) täglich außer am Wochenende besuchen und fragt nach meinen Wünschen. Sie ist auch bei Arztbesuchen usw. behilflich, besonders wenn man "Pflege" braucht.
Es existiert keine "feste" Wohngemeinschaft, aber es bilden sich schon Gruppen. Wenn man hierher will, muss man sich auf eine "Warteliste" setzen lassen, gerade ist eine neue Wohnanlage in unserem Ort eröffnet worden, dort sind noch Wohnungen (2 und 3 Zimmer) frei!
Man kann die Firma im Internet anklicken und erfährt dort mehr über die Orte, wo die Häuser sind, die einzelnen Häuser und mehr!
Es gibt eine ähnliche Firma "Semmelhack" rechts der Weser !
Bisher ist mir noch nichts aufgefallen, was mich stört, also für mich eine optimale Wohnform!

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Wohnen im Alter > Forum > Mein Beitrag zum "Betreuten Wohnen"