Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

6 5

sinnfrei

Von Novelle Mittwoch 01.07.2020, 06:29

Bei Kommentatoren*innen im Netz ist es beliebt, von sinnfreien Texten zu sprechen/schreiben.  
Für mein Verständnis ist dieses Adjektiv unmöglich. Was soll sinnfrei bedeuten? Etwas hat keinen Sinn. Warum hat es keinen Sinn? Das sollte deutlich gemacht werden. 
Ich habe gelesen, dass für sinnfrei auch das Wort schwachsinnig verwendet werden kann. Schwachsinnig finde ich aussagekräftiger als sinnfrei. 

Am besten gefällt mir die Bezeichnung unklar. Jedenfalls möchte ich nicht von einem sinnfreien Text sprechen. 

"openthesaurus.de" ist mein Favorit, wenn ich über einzelne Wörter genauer nachlesen will. Deswegen kopiere ich nun die dortigen Eintragungen als Anregung:

sinnlos (Hauptform) · sinnfrei · unnütz · unsinnig · nicht zielführend (geh.) · witzlos (ugs., abwertend)
ASSOZIATIONEN:
kein Sinn · kein Wert (ugs.)
 >> Ändern
unsinnig (Hauptform) · aberwitzig · absurd · bescheuert (Sache) · irrational · irrsinnig · irrwitzig · konfus · nicht rational · paradox · reiner Blödsinn · sinnfrei · sinnlos · töricht (abwertend) · unklar · unlogisch · unvernünftig · vernunftwidrig · wahnwitzig · widersinnig · blöd (Sache) (ugs.) · blödsinnig (ugs.) · dämlich (Sache) (ugs.) · hirnrissig (ugs.) · hirnverbrannt (ugs., abwertend) · (eine) Idiotie (ugs.) · idiotisch (ugs., abwertend) · irre (ugs.) · (ein) Irrsinn (ugs.) · ohne Sinn und Verstand (ugs.) · (totaler) Quatsch (ugs.) · schwachsinnig (ugs., abwertend) · selten dämlich (Idee, Aktion, Behauptung ...) (ugs.) · verrückt (ugs.)
ASSOZIATIONEN:
dümmlich · (sehr) einfach gestrickt · einfach gestrickt · ...
Schabernack · Eulenspiegelei · lustiger Streich · ...
Unsinn · Blödsinn · dümmliches Gerede ·

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Sprachkultur > Forum > sinnfrei