Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

gittelis hatte zum 21.07.2016 eine Radtour am Krakower See organisiert. Gittelis, Freizeitfan mit Siegmar, Helene mit Hagen und Blackhuskyman mit Christine fanden sich pünktlich zu um 10:00 Uhr am Parkplatz Burgwall1 ein. Bei Ankunft regnete es, aber sobald die Räder startklar waren kam, wie bestellt, die Sonne hervor.

von Krakow ging es immer an Krakower See lang bzw. zunächst bis zum Ortsteil Seegrube

zunächst heißt es: Räder auspacken, fertig machen zum Radeln und dann kann es losgehen.

nächste Station war Serrahn mit einer sehr schönen Kirche

vor der Serrahner Kirche

Nach einem Abstecher zum Serrahner See auf dem Gelände einer Kurklinik für Alkoholkranke wurde hinter der Serraner Kirche eine ordentliche Rast mit Vesper eingelegt.

an der frischen Luft schmeckt es noch mal so gut

es ging weiter Richtung Krakow zunächst Richtung Dobbin. Unterwegs stießen wir auf den Aussichtsturm "Reuter's Paradiesgartenblick" zum alten Melkstand.

schon am Rand von Krakow fanden wir ein kleines Gartenlokal, wo wir uns an einem leckeren Eisbecher abkühlen konnten.

nun hieß es: Räder wieder verstauen und ab Richtung Heimat. Es war ein sehr schöner Radeltag bei Temperaturen um die 30°, auch wenn es "nur" 26,5 km waren. Es hat gereicht.

Artikel Teilen



4 3 Kommentieren
Mitglieder > Mitgliedergruppen > Rostocker Radler