Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Nachbarn helfen Nachbarn

Für ein gutes Miteinander:

3 goldenen Regeln

Hier soll ein Ort und eine Möglichkeit sein, an dem sich Nachbarn respektvoll begegnen und gegenseitig unterstützen. Dafür ist ein höflicher und ehrlicher Umgang miteinander wichtig.


1 - Sei nett!
Vergiss nicht, dass am anderen Ende ein Mensch sitzt. Er ist es, mit dem du kommunizierst. Schreibe nur, was du im Zweifel deinen Mitmenschen auch ins Gesicht sagen würdest. Bleib höflich und fair.
Bitte verzichte auf aggressive, diskriminierende oder beleidigende Kommentare. Sei tolerant, lass andere Meinungen zu und diskutiere sachlich mit deinen Nachbarn.


2 - Sei ehrlich!
Deine Nachbarschaft soll ein vertrauensvoller Ort sein. Hilf mit, damit sich alle Nachbarn gut aufgehoben fühlen.
Mach in deinen Beiträgen stets richtige Angaben. Bleib bei deinen Angeboten fair, sei nicht nur auf deinen Vorteil bedacht.
Achte zudem stets auf Verbindlichkeit:
Wenn du deine Hilfe anbietest oder deine Teilnahme an einer Veranstaltung zusagst, halte dein Wort oder sage rechtzeitig ab. Sorge dafür, dass sich deine Nachbarn auf dich verlassen können.


3 - Sei hilfsbereit!
Es gibt viele Wege, wie du deinen Nachbarn eine Hilfe sein kannst – biete sie an. Beantworte an dich gerichtete Fragen und bring dich ein, wenn es dem Wohl der Nachbarschaft dient.
Nachbarschaftshilfe muss nicht mit Geld belohnt werden.
Hilf anderen, ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten. Du wirst sehen: Dann wird auch dir beim nächsten Mal geholfen.

Artikel Teilen



8 4 Kommentieren
Mitglieder > Mitgliedergruppen > Nachbarschaftshilfe