Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

10 5

Die ursprüngliche Mahlfeier .........

Von EwigerBrunnen01 Samstag 26.09.2020, 18:10

......... wurde ganz im Sinne der jüdischen Tradition gehalten, in der jeder Bezug auf den Tod Jesu fehlt und von sakramentaler Kommunion keine Rede ist. Später war den Christen eine solche Feier ohne Bezug auf den Tod Jesu und ohne die Vorstellung, eine göttliche sakramentale Speise zu sein, nicht mehr genug. Aus dem Erinnerungsmahl der Gemeinde wurde ein priesterliches Opferritual.

Jesus war gläubiger Jude und kannte das im mosaischen Gesetz niedergeschriebene Blutverbot das besagt, dass weder Tier- noch Menschenblut zu sich genommen werden darf. Es ist doch nicht anzunehmen, dass Jesus gerade bei dem letzten Mahl mit seinen Jüngern ein für Juden wichtiges Gebot außer Kraft setzt und sogar seine Jünger ermuntert dasselbe immer wieder zu tun, nämlich sein Fleisch und Blut zu essen und zu trinken.

Jetzt könnte jemand einwenden, das sei aber im übertragenen Sinne gemeint, doch ist hierbei zu bedenken, dass während der kath. Messe Wein und Brot in das buchstäbliche Fleisch und Blut Jesu umgewandelt wird (Heilige Wandlung – Transubstantiation). Demnach „essen und trinken“ die Gläubigen das Fleisch und Blut Jesu, was man als religiösen Kannibalismus deuten könnte.

Jesus sprach oft in Gleichnissen und so sollten auch diese seine Worte nur symgolisch aufgefasst werden. Die Jünger sollten sich bei den folgenden Passahfesten an das letzte gemeinsame Mahl mit ihm erinnern. Jesus als Jude hat mit diesen Worten an keine Christenheit gedacht (die es noch gar nicht gab), sondern lediglich seine jüdischen Brüder angesprochen. Wein und Brot sollten lediglich als Symbole dienen und an seinen Tod und Auferstehung erinnern. Deshalb feiern die Juden und auch die Judenchristen heute immer noch das Passah.

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Religion > Forum > Die ursprüngliche Mahlfeier .........