Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

36 12

Rosenkrieg oder Eltern bleiben?

Von Feierabend-Mitglied 02.08.2020, 14:02

Vater / Mutter werden ist nicht schwer,
Vater / Mutter bleiben dagegen sehr.
Besonders, wenn die / der andere sein eigenes Süppchen kochen will.
Da wird dann bei Gericht und Jugendamt so sehr gelogen, dass eigentlich eine Strafanzeige wegen Verleumdung fällig wäre. Aber das habe ich noch nie gehört.
Hier vielleicht jemand?
Egal, im Unterschied zu "Lebensabschnittspartnern" bleiben die eigenen Kinder die eigenen Kinder: das ganze Leben lang.
Wie heißt doch der Satz bei der Heirat: Bis dass der Tod euch scheidet.
Bei einer kirchlichen Hochzeit vor Gott geschworen.
Es sind eben "Hochstrittige Beziehungen"
Ein Team bleiben, auch wenn's schwerfällt
Wenn Eltern sich trennen, finden sie sich nicht selten vor Familiengerichten wieder. Manche geraten in einen zerstörerischen Rosenkrieg. Vor allem das Verharren bei Schulddiskussionen ist eine Falle, erklärt Autorin Marianne Nolde im Gespräch mit ntv.de. www.n-tv.de

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Partnerwunsch JaNein > Forum > Rosenkrieg oder Eltern bleiben?