Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Regionalgruppe Lindau-Bodensee



Liebe Mitglieder, liebe Gäste, ich bin expresso und begrüße Euch ganz herzlich auf unserer Seite. Begleitet uns auf unserem kleinen Bilder-Rundgang auf der Insel Lindau. Wir informieren gerne über unsere derzeitigen Domizile für unsere Regionaltreffen und Stammtischtreffen. Der nächste Stammtisch ist in Schwarzenbach bei Bieggers Hopfenstube. Ansonsten gibt es noch interessantes rund um Lindau.


Stammtisch 26.01.2019
in Schwarzenbach bei Bieggers Hopfenstube


Lindauer Fasnet 2019


Narrenbaumstellen und Moschtkopftanz

28.Februar, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Altes Rathaus -Insel Lindau

Die Hochphase der Lindauer Fasnacht 2019 beginnt traditionell am Gumpigen Donnerstag. Nach Narrenwecken, Schülerbefreiung, Ultimatumsübergabe und Henkersmahl geht es mit dem Narrenbaum zum Altes Rathaus.
Nach dem Stellen des Narrenbaums wird das Rathaus mit den Lindauer Stadträten gestürmt, ehe die Moschtköpf tanzen. Quelle:Narrenzunft Lindau







Mostköpf



Binsengeister



Pflasterpuzzer


Köfflerjuck und Buzentanz 01.März, 19:00 - 21:00 Uhr Altes Rathaus. Jährlich am Rußigen Freitag stehen Körnköffler und Pflasterbuzen mit ihren Tänzen im Mittelpunkt. Ein muss für jeden Freund der Lindauer Fasnacht

Lindauer Narrensprung 03.März, 14:00 - 17:00 Uhr Lindau – Umzug durch die Lindauer Insel Altstadt. Quelle: Narrenzunft Lindau


Kleiner Rundgang auf der Insel Lindau


  • Die Stadt, bis 1803 freie Reichsstadt, liegt am östlichen Ufer des Bodensees im Dreiländereck
    DeutschlandÖsterreichSchweiz; ihr historisches Zentrum ist die insgesamt unter Denkmalschutz stehende Altstadt mit dem prächtigen Rathaus (erbaut 1422–1436) an der Maximilianstraße auf der Insel Lindau. Lindau war 1496 Ort eines Reichstages.

Mangturm am Hafen war der älteste Leuchtturm am See




Vom Wehrturm zum Pulverlager
Errichtet wurde das bullige Bauwerk am westlichsten Punkt der Insel im Jahr 1508 im Rahmen der Stadtummauerung. 1629 setzte man das Zeltdach des ohnehin schon niedrigen Rundturms nochmals zwei Meter tiefer, damit es feindlichen Angreifern weniger Fläche bietet. Mit Erfolg: Den Dreißigjährigen Krieg überstand der Turm unbeschadet. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts wurde der Wehrturm schließlich zum Pulverturm umfunktioniert, die Lindauer Bürgerwehr lagerte ihre Vorräte dort. Der Pulverturm kann von außen besichtigt werden.
Uferweg 13 in 88131 Lindau


  • Altes Rathaus wurde gotisch erbaut und später im Renaissance Stil umgestaltet


Stadtmuseum Lindau Cavazzen- wird jetzt renoviert - Eratzgebäude " ehemaliges Postamt auf der Insel"



Filmablauf erstellt von unserem Mitglied Jarosch



Kurzer Einblick - Marionettenoper Lindau
Filmablauf erstellt von unserem Mitglied Jarosch

Artikel Teilen


Kommentieren
Mitglieder > Mitgliedergruppen > Lindau am Bodensee