Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

31 17

Ein bisschen Seitensprung......

Von Feierabend-Mitglied Freitag 17.11.2023, 19:35 – geändert Dienstag 21.11.2023, 19:03

Eilig klappern ihre Absätze zu dem kleinen, etwas versteckt liegenden Hotel, das sich etwas altmodisch, doch gediegen weit nach hinten in die Häuserreihe duckt.
Eingangstreppe hoch, Zimmerschlüssel holen, die Rezeptionistin weiß Bescheid, dasselbe Zimmer wie immer, schnell hoch in die 1. Etage. Sie ist gerne vor ihm da, damit sie sich noch ein wenig erfrischen kann.

Als er kurz darauf das Hotelzimmer betritt, hat sie es sich bereits auf dem breiten, luxuriösen Doppelbett bequem gemacht. Das Zimmer ist etwas abgedunkelt, leise Slow Blues Musik läuft im Hintergrund, das mag er, zwei angezündete Kerzen beleuchten den gefüllten Sektkühler. Er kann es kaum erwarten, so lange hat er diese Situation herbei gesehnt. Seine Jacke fliegt auf einen Sessel der Sitzgruppe, im Gehen zum Bett zieht er sich seine Schuhe irgendwie aus, er beginnt sein Hemd aufzuknöpfen ohne den Blick von ihr zu wenden. Sie schaut ihm zu, fiebert dem Moment des sich Spürens ungeduldig entgegen.
Endlich.....sie nehmen sich fest in den Arm, spüren den anderen, seine Wärme, genießen seinen Duft. Wie berauscht schlingen sie sich umeinander, ineinander.....Weil er weiß, dass sie verrückt danach ist, beißt er sie zärtlich dabei in den Nacken. Sie stöhnt laut und lustvoll auf, er lacht, beißt ein bisschen fester, dieses Mal sind Abdrücke zu sehen....das gefällt dir, du Teufelchen.....
Aus dem Alltag gestohlene zwei Stunden, wunderschön, wild, leidenschaftlich, liebevoll, zärtlich, alles in einem.

Eilig klappern ihre Absätze die Treppen wieder herunter, sie schaut auf ihre Armbanduhr, jetzt aber Tempo......

Als sie zuhause die Wohnungstür aufschließt, schlägt ihr der vertraute Lärm ihrer Kinder entgegen, streiten, lachen, schreien, dazwischen die Stimme ihrer Schwiegermutter, die für ein wenig Ruhe und Ordnung sorgen will.

Gerade noch rechtzeitig hat sie es geschafft. Sie lächelt versonnen vor sich hin. Während sie ihre Jacke an der Garderobe aufhängt, hört sie das Umdrehen des Schlüssels in der Tür. Ihr Mann kommt ebenfalls nach Hause. Gleichzeitig stürmen die Kinder in den Flur, begrüßen lauthals ihre Eltern. Die kleine Tochter hängt sich an ihren Hals, das Shirt verrutscht ein wenig....AUA....er sieht den Abdruck, schaut ihr verschwörerisch und grinsend in die Augen, beugt sich über ihren Nacken....pustet.......


Aus meinen "Kleinen Geschichten"......
She2021

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Kreativ Schreiben > Forum > Ein bisschen Seitensprung......