Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.
Beitrag hinzufügen Beitrag suchen

gestern, 20:02

Ein Brieflein ...

„Es war einmal ein 24-jähriges Mädchen. An diesem Vortag eines für ihn wichtigen Ereignisses schlich es ausgesprochen bedrückt einher ... Sorgsam“

8 6
gestern, 14:36

Iih, mag ich nicht!!!

„Jede meiner Töchter hatte einen anderen Geschmack, was sich leider nicht nur bei der Vorstellung von „Mode“ bewies. Was die anbelangte, äußerte“

14 8
gestern, 11:54

Ein Busen-Mäntelchen

„sollte es werden. Weil ich gerne etwas weites anhabe und es kalt war und in youtube auf den Geschmack kam, aus dem unüblichen Stoff etwas zu“

6 6
gestern, 09:11

Ein Märchen

„Die Wahl des Kaisers Es war einmal ein Kaiser. Er saß auf seinem goldenen Thron und regierte das Land. Doch er war schon sehr alt und er wusste,“

17 10
gestern, 07:20

Umwege, um anzukommen

„1985 lag ich mit einer schweren Nierenbeckenentzündung in einem anthroposophischen Krankenhaus und ließ mich naturheilkundlich behandeln, da ich“

20 11
vorgestern, 11:02

Zitronentorte mit ... Auweia!

„Es trug sich zu vor etwa 20 Jahren, die Nachfeier von acht Geburtstagen stand an. „14 Erwachsene! - Na, denn man los.“ Tagelang hielt ich mich“

9 5
vorgestern, 10:02

Französisches.....

„Die hätten eine Maniküre dringend nötig. Aber leider....Corona. FRENCH- KISS. Hier an der Deutsch/ Französischen-Grenze bedeutet das, dass wir“

20 10
vorgestern, 15:08

Als I-Weibchen ... (Nicht ganz ernst zu nehmen!g)

„Als I-Weibchen-Eheweib stürzte ich mich voller Illusionen und daraus resultierendem Enthusiasmus auf das mir total fremde Haushaltsfeld, für das“

20 8
Montag 22.02.2021, 16:24

Gute und schlechte Geheimnisse

„Früh im Kindergarten, Robert, 5 Jahre alt, lebhaft und fast immer fröhlich, war heute verändert. Er aß kein Frühstück und starrte vor sich hin.“

33 14
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11 

Thema (eins auswählen)













Beitrag

hochladen

(optional)

:) ;) :D :joy: :heart_eyes: :( :rolling_eyes: :P :stuck_out_tongue_winking_eye: :$ :grimacing: ;( 8) :scream: :kiss: :sunny:

bitte warten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Kreativ Schreiben > Forum