Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

1 2

„Melodie“ - Souvenir d’un lieu cher - Tschaikowsky

Von EwigerBrunnen01 Freitag 19.05.2023, 15:10


Externer Inhalt

Dieser Inhalt wird nicht von Feierabend.de bereitgestellt. Du kannst ihn nur lesen, wenn Du zustimmst, dass er von Youtube nachgeladen wird. Bist Du einverstanden, dass externe Inhalte nachgeladen werden? Mehr dazu erfährst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.


einverstanden



Im Juni 1878 vertraute Tschaikowsky die Komposition „Souvenir d'un lieu cher" (Erinnerung an einen geliebten Platz) dem Diener mit der Bitte an, das Werk als Zeichen seiner Dankbarkeit für die Gastfreundschaft Frau von Meck zu überreichen.
Wenn er einmal Ruhe benötigte, bot ihm Frau von Meck den Aufenthalt in Brailov an, einem ihrer vielen prächtigen Landsitze. Das Haus war luxuriös und mit Noten und Instrumenten gefüllt, umgeben von Wäldern und Gärten, in denen Tschaikowsky abschalten konnte.

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Klassik-Oper-Operette > Forum > „Melodie“ - Souvenir d’un lieu cher - Tschaikowsky