Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

3 3

Edvard Grieg – Holberg-Suite (Flashmob)

Von Feierabend-Mitglied Montag 15.08.2022, 07:59 – geändert Montag 15.08.2022, 08:01


Externer Inhalt

Dieser Inhalt wird nicht von Feierabend.de bereitgestellt. Du kannst ihn nur lesen, wenn Du zustimmst, dass er von Youtube nachgeladen wird. Bist Du einverstanden, dass externe Inhalte nachgeladen werden? Mehr dazu erfährst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.


einverstanden



Erfrischend dieses Jugendorchester.

Anlässlich des 200. Geburtstages des norwegischen Dichters Ludvig Holberg komponierte Grieg diese Suite, die neben den Streicherserenaden von Dvorak und Tschaikowsky als das dritte große Werk der Spätromantik für Streichorchester in die Musikwelt eingegangen ist.
Merkwürdigerweise war Grieg selbst von diesem Werk nicht überzeugt. Immerhin wurde es dennoch eines seiner populärsten Kompositionen.

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Klassik-Oper-Operette > Forum > Edvard Grieg – Holberg-Suite (Flashmob)