Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

15 7

Urlaubsfreuden

Von Feierabend-Mitglied Mittwoch 15.07.2020, 00:06 – geändert Mittwoch 15.07.2020, 00:09

Urlaubsfreuden

Schaumbekränzt stürmen die Wogen
brausend an den Meeresstrand;
wenn sie sich zurückgezogen,
bleiben Muscheln auf dem Sand,

wild gemischt mit Seegrasschwaden
an dem breiten Ufersaum.
Heute ist kein Tag zum Baden,
doch das stört die Kinder kaum,

die da emsig Treibgut sammeln.
Glibber, Sterne, Blasentang,
mag auch einiges schon gammeln,
sie sind stolz auf ihren Fang.

Morgen will man Burgen bauen,
die ihr Fund gebührlich schmückt,
dann erneut nach Schätzen schauen,
ob ein größ’rer Fang noch glückt.

© Curd Belesos

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Gedichte schreiben > Forum > Urlaubsfreuden