Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

10 7

Der arme Poet

Von Luiserl Dienstag 14.11.2023, 17:30

www.wikiart.org/ ... /der-arme-poet-1837

Der arme Poet

Des Denkens müde, sucht er zu ergründen,
ob noch dem Tag wär' etwas abzuringen...
die Welt, beschäftigt mit ganz andern Dingen,
ist Hilfe selten, wird sich nicht verbünden.

Der träge Geist muss sich zuerst entzünden -
will der Poet, dass Reime ihm gelingen
und den so heiß erwünschten Ruhm ihm bringen -
nur so entreißt er Verse dunklen Pfründen.

So liegt er still, genießend nun das Wunder,
dass seine Verse fügten sich zu einem Guss
und so erhellend wirken wie ein Zunder.

Begrüßen lasst uns diesen Musenkuss,
denn schließlich wirkt sein Denken nicht wie Plunder
und er sein Bestes gab zum guten Schluss.


© Luzie Rudde

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Gedichte schreiben > Forum > Der arme Poet