Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

EifelSpur: Wo die Ahr entspringt

Ich begab mich heute auf die Suche nach der Ahrquelle – auf schmalen Pfaden durch die kühlen Wälder der Nordeifel, Wiesen und weitläufige Weiden. Leider war die Sicht sehr getrübt, denn ein unheimliches Wetterphänomen erwartete mich: Saharastaub in Mengen trübte Luft. Alles grau in Grau, die Sonne war wohl irgendwo da, aber kam nicht durch. Trotzdem eine wunderschöne Wanderung, endlich mal wieder mit etwas Anspruch ca. 19 km und eine Menge an Höhenmeter. Und das schönste war: auf der ganzen Wanderung begegnete ich keinen einzigen Menschen (nur in Blankenheim ein paar). Bei frostigen 2° startete ich meine Wanderung in dem Ort Blankenheim, direkt steil hinauf , teilweise waren die Wege noch vereist. Aber nun genug der Worte... Hier einige Photo`s von dieser wirklich tollen Wanderung. In diesem Sinne JJ

Weitere Galerien von Feierabend-Mitglied



Galerie wird geladen...

2
01.jpg
4
02.jpg
1
03.jpg
0
04.jpg
4
05.jpg
4
06.jpg
0
07.jpg
6
08.jpg
1
09.jpg
1
10.jpg
4
11.jpg
2
12.jpg
2
13.jpg
0
14.jpg
3
15.jpg
4
16.jpg
6
17.jpg
4
18.jpg
5
19.jpg
0
20.jpg
2
21.jpg
5
22.jpg
0
23.jpg
3
24.jpg
5
25.jpg
0
26.jpg
3
27.jpg
2
28.jpg
2
29.jpg
3
30.jpg
2
31.jpg
3
32.jpg
3
33.jpg
2
34.jpg
3
35.jpg
1
36.jpg
14
37.jpg
Mitglieder > Galerien > EifelSpur: Wo die Ahr entspringt