Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

23 12

Steigende Energiekosten

Von Feierabend-Mitglied Dienstag 05.10.2021, 16:46

sind derzeit ein aktuelles Thema. Darunter auch die gestiegenen Gaspreise. In der EU will man gemeinsam Lösungen finden.
Die Diskussion um Nordstream 2 und die Befürchtungen der Ukraine dann zu kurz zu kommen sind bereits abgearbeitet. Nur wenig ist in den Medien darüber zu lesen, dass Ungarn und Serbien eine neue Pipeline haben, über die nun statt über die Ukraine über Ungarn das Gas nach Serbien fliesst. Die Ukraine hat schon protestiert, dass Basisverträge gebrochen würden. Ob dem so ist oder das Dementi von Ungarn stimmt, weiss ich nicht.

Interessant finde ich Folgendes: " Anfang dieser Woche hat Ungarn eine Vereinbarung mit dem russischen Energieriesen Gazprom unterzeichnet, um die Versorgung nach Ablauf der vorherigen Vereinbarung am 30. September sicherzustellen. Die 15-Jahres-Vereinbarung, in der sich Ungarn verpflichtet hat, für mindestens die nächsten zehn Jahre jedes Jahr 4,5 Milliarden Kubikmeter Gas zu kaufen, wird die Versorgung des Landes für 15 Jahre sicherstellen, sagte er."
Laut Orban wird Ungarn die niedrigsten Gaspreise in der EU haben. Ausserdem stellt sich mir die Frage: was ist mit kontinuierlicher Steigerung der erneuerbaren Energien, um dadurch z.B. den Verbrauch von Gas zu senken?


Externer Inhalt

Dieser Inhalt wird nicht von Feierabend.de bereitgestellt. Du kannst ihn nur lesen, wenn Du zustimmst, dass er von ungarnheute.hu nachgeladen wird. Bist Du einverstanden, dass externe Inhalte nachgeladen werden? Mehr dazu erfährst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.


einverstanden

Kommentieren
Mitglieder > Veranstaltungen > Steigende Energiekosten