Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

16 9

Regierung sichert RWE Profite

Von ehemaliges Mitglied Dienstag 21.09.2021, 16:51 – geändert Dienstag 21.09.2021, 22:03

CO₂-Zertifikate ohne Verfallsdatum und Stocken der Energiewende sind für Braunkohlekonzerne äußerst lukrativ.
Am Anfang wurden diese Zertifikate kostenlos abgegeben aber von den Stromkonzernen in die Kundenpreise eingerechnet( nur mal so für die Grünenhasser oder CDU Wähler hier im Forum). RWE hat das erkannt und sich mit Zertifikaten eingedeckt.
Die Zertifikate haben kein Verfallsdatum und sie wurden in der Vergangenheit sehr großzügig ausgegeben. Das hat sich der Braunkohle- und Atomkonzern RWE offensichtlich pfiffig zunutze gemacht.
Im ersten Halbjahr 2021 gab es für RWEs Kohle- und Atomsparte laut Handelsblatt 235 Millionen Euro mehr Gewinn als im Vorjahreszeitraum.
Wenn die schwarz-gelbe Regierung 2012 nicht den Ausbau der Solarenergie abgewürgt hätte und auf dem gleichen Niveau weiter ausgebaut worden wäre, gäbe es heute etwas mehr als 37 Gigawatt mehr Solarleistung. ...das hätte natürlich der RWE die Profite verhagelt

Kommentieren
Mitglieder > Veranstaltungen > Regierung sichert RWE Profite