Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

54 24

Pro und Kontra Atemschutzmasken

Von mischmasch 18.10.2020, 22:13

Ja, sie sind sinnvoll, richtig und wichtig, wenn man noch keinen Co-Vid Virus in sich trägt, die Viren von seinem Gegenüber abzuwehren. Aber was dann, wenn der Maskenträger bereits die Viren in sich eingeatmet haben und er/sie/es durch die Sperre vor Mund und Nase, nicht möglich ist, sie loszuwerden? Könnte sich da etwa die hochgradige Co-Vid XXL Brutanlage durch das Verbleiben der Viren, deren Vermehrungen und der körperlichen Schädigungen begründet sein? In Klassenräumen, so die Co-Vid-Regeln, soll aller 20 Minuten gelüftet werden, damit die Viren aus den Räumen entweichen können. Demnach müssten ja, aller 20 Minuten die Atemschutzmasken( bestimmt kürzerer Zeitrahmen )ebenso eine Lüftung benötigen, um eventuelle eingeatmete Viren entsorgen zu können......Oder?

Kommentieren
Mitglieder > Veranstaltungen > Pro und Kontra Atemschutzmasken