Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

49 15

Generationenkonflikt

Von Feierabend-Mitglied Mittwoch 27.05.2020, 21:59


"Eine Befragung zeigt, wie sich der Zusammenhalt in der Bevölkerung verändert hat."

Wissenschaftler zu Corona-Krise: "Jüngere Menschen machen sich Sorgen um ihre Zukunft" - Gerechtigkeit - bento
bento – das junge Magazin vom SPIEGELwww.bento.de


Hier ein Ausschnitt:
"Jüngere Menschen machen sich eher Sorgen um ihre Freiheit als um die eigene Gesundheit. Bei den Älteren scheint das umgekehrt. Sie gestehen der Politik deutlich größere Eingriffe zu. Unsere Ergebnisse zeigen, dass die große Solidarität, die wir am Anfang der Krise erlebt haben, vorbei ist. Das dürfte auch damit zu tun haben, dass wir Szenen wie in Italien oder Spanien hier nie erlebt haben.

bento: Könnte man sagen, die Jungen fürchten ihre Zukunft, die Alten das Virus?

Fifka: Ja, das trifft es sehr gut. Wir haben herausgefunden, dass die Älteren auch deutlich offener für Einschränkungen sind, die die physische oder psychische Gesundheit anderer beeinträchtigen. Die eigene Gesundheit wird bei ihnen über alles gestellt, während Menschen unter 30 eher die wirtschaftliche Zukunft umtreibt."

Hoffentlich sind wir auf die angeblich unvermeidbare Zweite Welle gut vorbereitet.
Auch als Gesellschaft.

Solidarität einzufordern, ist in diesem Falle ein zweischneidiges Schwert...

Kommentieren
Mitglieder > Veranstaltungen > Generationenkonflikt