Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

21 11

Ein sehnsuchtsvoller Blick

Von Feierabend-Mitglied Samstag 26.09.2020, 10:54 – geändert Samstag 26.09.2020, 10:56

der schwedischen Polizei geht nach Deutschland bezüglich Bekämpfung der Clan-Kriminalität." Die Kollegen dort, so äußerten ranghohe Ordnungshüter nach Besuchen in Berlin und anderen Metropolen, hätten vor allem bei der schnellen Konfiszierung von Clan-Geldern und durch schärfere Waffengesetze ganz andere rechtliche Möglichkeiten. Der deutsche Weg sei der richtige – und klar: „Follow the money.“ Man sei da selbst vielleicht ein bisschen naiv gewesen. "

Schweden hat offensichtlich ein grosses Problem mit Clan-Kriminalität. Mehr dazu im Artikel.
Clan-Kriminalität in Schweden: Einfluss bis in den Reichstag
In Schweden nimmt die Bandengewalt dramatisch zu. Die Polizei spricht von einer „Systembedrohung“. Das verschiebt auch den Diskurs im Land.www.fr.de



Es gab hier Zeiten da wurde auch ein Hinweis auf hiesige Clan-Kriminalität gerne in die Ecke von Rassismus und Ausländerfeindlichkeit gestellt. Dabei nicht beachtend, dass solche Verharmlosungen nur den rechten Strömungen in die Hände spielen. Inzwischen sieht man das wohl etwas sachlicher und als ernst zu nehmend.

Kommentieren
Mitglieder > Veranstaltungen > Ein sehnsuchtsvoller Blick