Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

1 2

Mit dem Kanu durch die Krise

Von Feierabend-Mitglied Freitag 22.01.2021, 14:46

„Erleben und Genießen“, unser Blog-Motto scheint in Corona-Zeiten unmöglich geworden zu sein. Ist das wirklich so?
Auch wenn sich die Beschränkungen im Monatstakt ändern, können zumindest wir Ältere unsere Erlebens- und Genießerlücken finden.
Sommer 2019 entdeckten wir unsere Leidenschaft für das Kanufahren. Mit 72 in ein wackeliges Boot steigen? Sitzend drei Stunden die Paddel durchs Wasser ziehen? Das nicht ganz leichte Boot an Land ziehen?
Es gibt körperliche Grenzen. Jedoch waren wir über uns selbst erstaunt, dass wir, die wir kaum Wassererfahrung hatten, die Hindernisse überwunden haben. Wir möchten unsere Erfahrungen gerne weitergeben.

Mehr auf unserem Blog www.71statt17.de

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Fahrradfahren > Forum > Mit dem Kanu durch die Krise