Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

1 2

Radtour Main-Fulda

Von Feierabend-Mitglied Samstag 01.08.2020, 21:39

2016 waren wir von Füssen bis Lauda geradelt. 2007 am Main von Bamberg nach Miltenberg. Somit fehlte eigentlich ein kurzes Stück bis zur Taubermündung in Wertheim. Dafür wurde Würzburg - Gemünden doppelt erstrampelt.

Die Bahn machte es unnötig schwierig, 2017 nach Würzburg zu kommen. Verweigerte uns den Zug, der uns ohne Umstieg ans Ziel gebracht hätte. 90 min auf dem Bahnsteig in Frankfurt Hbf, ausgefallener Steuerwagen, Fahrräder in den Abteilen von alten Interregio-Wagen.

Nach der nötigen Übernachtung in Würzburg ging es am nächsten Morgen vom Main ins Sinntal bis Burgsinn. Aber diesmal nahmen wir uns Zeit für Veitshöchheim.
Bildergalerie: Vom Main ins Sinntal
Bildergalerie: Vom Main ins Sinntal von Feierabend.de Mitglied Kistenkater1www.feierabend.de


Dann die Etappe, vor der wir alle etwas Bammel hatten. Über die Wasserscheide vom Sinntal ins Tal der Fulda. In Ziegelhütte-Heubach hatten wir den höchsten Punkt und eine Mittagsrast. Unser Tagesplaner hatte nämlich organisiert, dass ein Gasthof am Ruhetag für uns eine Stunde geöffnet hat. Danach hätte es eigentlich nur noch bergab gehen sollen.
Bildergalerie: Von Burgsinn nach Fulda an der Fulda
Bildergalerie: Von Burgsinn nach Fulda an der Fulda von Feierabend.de Mitglied Kistenkater1www.feierabend.de


Wir hatten die Tour für 8 Teilnehmer geplant und die Terminsuche war schwierig. Zwei von uns mussten aber wegen Krankenhaustermin oder Reha absagen. Einer verließ uns in Fulda, weil er einen wichtigen Termin bekam. Für die restlichen 5 ging es wenigstens flach im Fuldatal weiter.
Bildergalerie: An der Fulda bis Bad Hersfeld
Bildergalerie: An der Fulda bis Bad Hersfeld von Feierabend.de Mitglied Kistenkater1www.feierabend.de


Der Tag zwischen Bad Hersfeld und Melsungen war abwechslungsreich. Ich machte alleine einen Umweg über Bebra, in der Dampflokzeit ein wichtiger Bahnknoten. Ab Rotenburg an der Fulda ging es wieder zusammen weiter. Statt einer Brücke gibt es dort eine handbetriebene Seilfähre für Wanderer und Radfahrer. Bis die letzten angekommen waren, gab es die ersten Tropfen. Ein kurzer Schauer dachte ich. Falsch gedacht, ich wurde bis auf die Knochen nass. In Melsungen war Trocknen angesagt.
Bildergalerie: An der Fulda bis Melsungen
Bildergalerie: An der Fulda bis Melsungen von Feierabend.de Mitglied Kistenkater1www.feierabend.de


Wir kamen zur documenta-Zeit durch Kassel. Ich nutzte die Mittagspause zum Fotografieren. Aber für Kassel gab es schon ein Extra-Album. Hann Münden war wieder nicht Endstation. Die Bahn hatte für Reparaturen die Strecke still gelegt. Ersatzbusse nahmen nicht 5 Fahrräder mit. Also über den Berg nach Eichenberg radeln. Und in Göttingen hatte die Bahn wieder die Abteile von Interregiowagen anzubieten. 2012 waren wir am Schluss der Werratour nach Hann Münden gekommen. Zu dritt hängten wir noch einen Tag dran und fuhren rechts der Weser bis Karlshafen. Als wir 2019 in Hann Münden zur Wesertour gestartet sind, fand ich 2 Mitradler, um nun die linke Weserseite bis Karlshafen kennen zu lernen.
Bildergalerie: Bis Hann Münden und darüber hinaus
Bildergalerie: Bis Hann Münden und darüber hinaus von Feierabend.de Mitglied Kistenkater1www.feierabend.de

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Fahrradfahren > Forum > Radtour Main-Fulda