Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login


FEDERWEISSER-RADTOUR AM 21.09.2018

Einige FA-Radler haben hier im Großraum Frankfurt/Main im Mai 2018 eine Radlergruppe gegründet.Unsere nächste Radtour findet am 21. September 2018 statt und wir freuen uns über rege Beteiligung.


Zur Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.


JE NACH LUST UND KONDITION KANN SICH JEDER ZWISCHEN DER KURZ- UND LANGSTRECKE ENTSCHEIDEN

KURZE TOUR
(Tourenleiter: Martin53)

Streckenlänge: 17 km
Start: 15.30 Uhr
Treffpunkt: Am Schlossplatz 7, 65929 Frankfurt-Höchst
(Vor dem Gasthaus Zum Schwan)

ODER

LANGE TOUR
(Tourenleiter: Martin53)

Streckenlänge: 28 km
Start: 14.30 Uhr
Treffpunkt: Römerberg, 60311 Frankfurt
(Vor dem Römereingang)


ZIEL:
Straußwirtschaft Anthes,
Vorderstraße 11
65439 Flörsheim–Wicker


Wer möchte, kann sich gerne der FA - Radlergruppe unterwegs noch anschließen. Bitte Eure Mobil-Nr / Whatsapp bei mir per SN / PN als Nachricht bis spätestens 3 Tage zuvor, also Dienstag 18.09.2018, hinterlassen.


NICHTRADLER

VERHINDERTE Radfahrer kommen mit dem Auto direkt nach dem Weinort Wicker zur Straußwirtschaft. BEDINGUNG FÜR diese TREFF-TEILNAHME: eine Nachricht PN bis 3 Tage zuvor an mich, da ansonsten keine Straußwirtschaft - Sitzplatz Reservierung möglich.


RADLER-TREFFPUNKT IM KLEINEN WEINORT WICKER

Ab ca. 17.30 / 17.45 Uhr bis 20.00 Uhr
Straußwirtschaft Anthes ( Scheunengasthaus, ehemals Zum Engel)
65439 Flörsheim-Wicker, Vorderstraße 11, Reservierung auf Namen Martin
Wir sitzen je nach Witterung entweder im Hof der Straußwirtschaft / offene hübsche Scheune oder im Lokal

In Wicker: Nette Radfahrer treffen, "alte Bekannte" wiedersehen, in angenehmer Atmosphäre Gedanken austauschen, gut essen und trinken, neue Aktivitäten planen, entspannte Stunden miteinander verbringen.


HEIMREISE

S-Bahnverbindungen „S1“ mit 30-Minuten-Takt ab Bahnhof Flörsheim nach Hause: Es sind drei Fahrrad-Kilometer bergab von der Straußwirtschaft im Weinort Wicker zum Bahnhof Flörsheim.
Bahnhof Gleis 1: nach Rödermark über Frankfurt Hbf, Offenbach Hbf und Rodgau Bhf
Bahnhof Gleis 2: nach Wiesbaden Hbf über Hochheim Bhf und Mainz-Kastel Bhf

Grundsätzlich gilt bei Pedelec-Fahrern ( E-Bike ) das für Sie nicht lösbare Problem mit dem Ein und Aussteigen in Eisenbahnen, sofern der Bahnhof nicht Barrierefrei ausgestattet ist.
Meine einfache Problemlösung: den Fahrradakku aus dem Fahrrad herausnehmen und z. B. im Rucksack hineinlegen.


HINWEISE

Und hier der übliche Hinweis für Radtouren:Jeder ist bei den Touren für sich selbst verantwortlich.
Daran denken: eventuell Sonnenschutz, den jeweiligen Witterungsbedingungen angepasste Kleidung

Übrigens:
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung, oder anders gesagt: Wetter wird überbewertet.

Artikel Teilen



2 1 Kommentieren
Mitglieder > Mitgliedergruppen > Fahrradfahren