Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

29 16

Erotische Leistungen in Corona-Zeiten

Von Novelle Donnerstag 28.05.2020, 15:28

Das sind schwere Zeiten für Profis und ihre Kunden. Die Maskenpflicht wäre ja nicht ganz so ungewöhnlich.

Sex mit Mundschutz, Freier müssen ihre Kontaktdaten hinterlassen, Gruppensex ist verboten. Das neue Hygienekonzept vom Bundesverband für Sexuelle Dienstleistungen hat es in sich.

Das Hygienekonzept beinhaltet in groben Auszügen:

"Maskenpflicht beim Sex, auf den Fluren/in den Zimmern

Herumstehen und sich auf den Gängen miteinander unterhalten ist verboten

Abstandsregel: Der Abstand von 1,50 Meter zu den Prostituierten kann während der Anbahnungsgespräche aufgrund der Maskenpflicht kurzfristig unterschritten werden

Kein Gruppensex: In Zimmern darf sich eine Prostituierte nur mit maximal einem Kunden aufhalten

Freier-Kontaktdaten müssen, wenn es zum Vertragsabschluss kommt, hinterlegt werden"

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Erotik im Alter > Forum > Erotische Leistungen in Corona-Zeiten