Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

4 4

Eros und der Atem der Seele

Von Feierabend-Mitglied Donnerstag 11.06.2020, 19:50 – geändert Samstag 13.06.2020, 13:59

Bild: wikimedia.org/wikipedia/commons
Künstler: Edward John Poynter

Atem der Seele

Dem Eros als Begriff der Liebe, die begehrlich;
steht Psyche gegenüber als der Seele Atem.
Drum Eros, sei dir stets bewusst, bei delikatem
Verhältnis zu der Psyche: bleibe immer ehrlich.

So zügle die Begierde, lass der Seele Raum.
Ganz selten will im Sturme sie erobert werden;
Nicht seligmachend ist für sie ein Ritt auf Pferden;
für sie sind Liebeswonnen mehr als nur ein Traum.

Sie will, wenn du sie hast so ganz für dich gewonnen,
dir Labsal sein und dich vor Ungemach bewahren.
Sie ist dir gut, ihr Atem schützt dich vor Gefahren –
wird mit der Zeit für Dich zum wahren Bronnen.

Der Seele Atem ist ein Teil der Ewigkeit –
wer das erkennt, dass Atem ist der Psyche Kleid -
der hastet nicht; er lässt sich für die Seele Zeit.

© Luzie-R.

Du möchtest die Antworten lesen und mitdiskutieren? Tritt erst der Gruppe bei. Gruppe beitreten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Erotik der 7 Künste > Forum > Eros und der Atem der Seele