Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Unterhaltung beim Spaziergang: ein Podcast zum Mitlaufen

Mann mit Kopfhörern

Bei einem Spaziergang kann man so Einiges machen: den Hund bespaßen, eine Unterhaltung führen oder einfach die Natur genießen. Aber was tun, wenn die Motivation zum Laufen fehlt und kein Hund oder Spazierpartner zur Verfügung steht, der das ändern könnte? Eine tolle Möglichkeit, den Spaziergang unterhaltsamer zu gestalten, bietet „Doc2Go“, der erste Diabetes-Podcast zum Mitlaufen.

„Doc2Go“ ist ein Podcast der „diabetesDE – Deutsche Diabetes Hilfe“. Jede Folge dauert ungefähr 30 Minuten. Während dieser Zeit geht jeweils ein Diabetes-Experte zusammen mit einem Diabetiker virtuell spazieren, dabei unterhalten sie sich über Themen aus Bereichen wie Bewegung, Gesundheit, Diabetes-Therapie und noch Vieles mehr. Zu Gast bei Doc2Go war beispielsweise schon der Moderator und Entertainer Harry Wijnvoord, der an Diabetes Typ 2 erkrankt ist.

Zuhören und mitspazieren

Frau mit Kopfhörern

In diesem Podcast sollen aber nicht nur die Diabetes-Experten und die Interviewten selbst spazieren, sondern auch ihre Zuhörer. Der Podcast ist so gestaltet, dass man ihn idealerweise anhört, während man selbst spazieren geht. Auf diese Weise wird der Spaziergang gleich viel unterhaltsamer und man kann dabei sogar noch etwas lernen. Also: um mehr Spaß in den eigenen Spaziergang zu bringen, einfach mal die Kopfhörer aufsetzen und virtuell gemeinsam losspazieren.
Teile gerne ein Foto, wie Du beim Spazieren Doc2Go hörst, im Feierabend-Bewegungstagebuch!





Hier geht´s zu Doc2Go - dem ersten Diabetes-Podcast zum Mitlaufen:


Doc2Go anhören

Zuckerschote im Podcast

Schon bald tritt bei Doc2Go ein ganz besonderer Gast auf: eine von uns Zuckerschoten, den Mitgliedern von Typ 2-Aktiv. Es wird in der Podcast-Folge, in der unser Mitglied dabei ist, um viele spannende Fragen rund ums Thema Gesundheit und Diabetes gehen – und sicherlich auch um unsere tolle Zuckerschoten-Community. Sich diese Folge anzuhören, lohnt sich also ganz besonders. Darum: mache einen Spaziergang und hör´ unserer Zuckerschote zu, wie sie mit einem Diabetes-Experten spazieren geht! Genauere Infos dazu, ab wann Du die Folge anhören kannst und welche Zuckerschote im Podcast dabei sein wird, geben wir bald bekannt.

Inhalt


in Zusammenarbeit mit



Hier erfährst Du alle Details über die Zusammenarbeit von Boehringer Ingelheim und Feierabend.de.

Mitglied werden und mitreden

Noch nicht mit dabei? Gemeinsam (statt einsam) austauschen und voneinander profitieren: Als Mitglied kannst Du spielerisch lernen, regelmäßig in Umfragen Wissen teilen und bei Veranstaltungen aktiv werden.


All das gibt es auch von einem Diabetologen im Video erklärt:
Expertenvortrag


Kontrolluntersuchungen brauchen Vorbereitung.
Checkliste für den Arztbesuch


Typ 2-Diabetes kann Jahrelang unerkannt bleiben!
Diagnose


Typ 2-Diabetes tut erst einmal nicht weh, kann aber schlimme Folgen haben:
Folgeerkrankugen


Frische Typ 2-Diabetes Diagnose: Was nun?
Leben mit Typ 2-Diabetes


Einzelne Symptome sind unspezifisch, in Kombination aber sehr typisch:
Symptome

Artikel Teilen


Bewerten

Es wurde noch keine Bewertung abgegeben. Sei doch der erste, der eine Bewertung abgibt! Nutze dafür die Sterne:



0 0 Kommentieren
Mitglieder > Mitgliedergruppen > Typ 2-Aktiv