Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Gesunde Ernährung von A bis Z

Gemeinsam sind wir schon weit gelaufen und haben viele Länder der Erde durchquert. Auf so einer langen Reise ist es wichtig, sich gut zu stärken, damit wir genug Energie haben, um auch unsere nächsten Ziele zu erreichen. Deshalb haben wir für euch die Rezeptgalerie kreiert, einen Ort, an dem ihr euch über eure Lieblingsgerichte austauschen und Anregungen für eine gesunde Ernährung finden könnt. Doch das ist noch nicht alles!

Das Rezepte-Alphabet

Damit ihr so richtig auf den Geschmack kommt, gibt es ab jetzt noch eine besondere Spezialität dazu: das Rezepte-Alphabet.

Wir haben uns dafür auf die Suche nach feinen Kreationen und praktischen Tipps ganz im Sinne einer gesunden Ernährung gemacht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. In gut bekömmlichen Probierhäppchen widmen wir uns deshalb alle zwei Wochen einem anderen Buchstaben des Alphabets und stellen euch passend dazu wissenswerte Informationen, aber auch neue Rezepte vor. Von A wie ausgewogen bis Z wie Zuckerschote.

a
b
c
d

Wo man die Tipps findet

Die Tipps werden alle zwei Wochen im Typ 2 Aktiv-Rundbrief vorgestellt und ihr findet den aktuellen Buchstaben auch immer auf der Typ 2-Aktiv-Startseite. Je nach Buchstabe unterscheiden sich die Beiträge. Von kurzen Beschreibungen bis zu ausführlichen Artikeln ist alles dabei und ihr könnt euch auch auf den ein oder anderen Rezeptvorschlag in der Rezeptgalerie freuen. Und keine Sorge, wenn ihr den Rundbrief einmal verpasst haben solltet: Alle bisherigen Tipps könnt ihr hier jederzeit nachlesen. Klickt dafür einfach auf dieser Seite auf den jeweiligen Buchstaben, der euch interessiert. Anschließend öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem ihr den Tipp nachlesen könnt. Wird kein Text angezeigt, bedeutet das, dass dieser Buchstabe noch nicht vorgestellt wurde.

Einfach mitmachen

Wir motivieren uns schon gemeinsam zu mehr Bewegung und auch beim gesunden Essen kann die Unterstützung von anderen helfen, den inneren Schweinehund zu überwinden. Alle, die nicht nur mehr über gesunde Ernährung lernen, sondern sich auch direkt über Kochtipps und Rezepte austauschen wollen, können das ganz einfach in der Rezeptgalerie tun. Und so geht's:


  1. Etwas Leckeres kochen, braten, backen, mixen etc. …
  2. Ein Foto davon machen
  3. Rezeptbeschreibung hochladen (Zutaten & Arbeitsschritte)
  4. Foto hochladen
  5. Sich über Feedback aus der Community freuen!

Also lasst euch voneinander oder auch vom Rezepte-Alphabet inspirieren und tauscht euch über eure Lieblingsrezepte aus. So macht gesundes Kochen noch viel mehr Spaß! Alternativ schwingen wir auch gerne den virtuellen Kochlöffel für euch und laden eure Rezepte für euch hoch. Sendet uns eure Rezepte dazu einfach per E-Mail an diabetes@feierabend.de.

Rezept per E-Mail senden Rezept hochladen

Lob an die Küche

Der Austausch über eure Rezepte ist genauso wichtig wie die Gerichte selbst. Also berichtet gerne über eure Erfahrungen beim Nachkochen im Typ 2-Aktiv-Forum oder setzt einfach einen Kommentar unter dem jeweiligen Foto und beschreibt, wie euch das Rezept gefallen hat. Der Küchenchef wird sich bestimmt über eure Rückmeldung freuen und so könnt ihr euch ganz einfach über eure Vorlieben und Kochtipps austauschen.

Und nicht nur die Küche kann von eurer Rückmeldung profitieren, denn wir wollen die Rezeptgalerie gerne mit euch weiterentwickeln. Sendet daher alle eure Anregungen und Wünsche, auch für das Rezepte-Alphabet, an diabetes@feierabend.de.

Hast Du auch schon Appetit bekommen? Dann schnapp Dir Deine Lieblingszutaten, wirf die Küchenschürze über und schon kann es losgehen!

Zur Rezeptgalerie

Inhalt


in Zusammenarbeit mit



Hier erfährst Du alle Details über die Zusammenarbeit von Boehringer Ingelheim und Feierabend.de.

All das gibt es auch von einem Diabetologen im Video erklärt:
Expertenvortrag


Kontrolluntersuchungen brauchen Vorbereitung.
Checkliste für den Arztbesuch


Typ 2-Diabetes kann Jahrelang unerkannt bleiben!
Diagnose


Typ 2-Diabetes tut erst einmal nicht weh, kann aber schlimme Folgen haben:
Folgeerkrankugen


Frische Typ 2-Diabetes Diagnose: Was nun?
Leben mit Typ 2-Diabetes


Einzelne Symptome sind unspezifisch, in Kombination aber sehr typisch:
Symptome

Artikel Teilen


Bewerten
5 Sterne (3 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:



1 1 Kommentieren
Mitglieder > Mitgliedergruppen > Typ 2-Aktiv