Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Du möchtest einen Beitrag schreiben? Dann logge Dich ein oder werde Mitglied!
einloggen


Beitrag suchen

Möchtest Du mitdiskutieren? Zum Schreiben musst Du erst der Gruppe beitreten. Gruppe beitreten


gestern, 10:44

Mein Paradies

„Auf der Suche nach einem Plätzchen zum Schlafen (konnte ich in unserem Haus nicht, darunter lauter Wasseradern, dort kam ich nicht zur Ruhe !)“

2 3
Freitag 19.04.2019, 05:58

Elise und die Türken.

„Wie, was, welche Elise? ! Wir kennen mindestens eine gewiss. Die von Beethoven natürlich. Aber was hat die denn mit den Türken zu tun? ! Das“

2 3
Montag 15.04.2019, 16:04

Erinnerungen an Ostern

„Still war es an den Abenden in der Osterzeit. Mit meiner Großmutter, die ich von Herzen geliebt habe, ging ich dann in ihre Schlafstube. Sie“

1 2
10.03.2019, 08:38

Eine besondere Nacht (Amphibienwanderung)

„Um diese Uhrzeit wollte ich eigentlich schon im Land der süße Träume weilen, statt dessen befand ich mich erst auf der Heimfahrt. Viel Zu spät“

1 2
Samstag 02.03.2019, 08:51

Aberglaube...

„Damit die eine Seite des zweiflügeligen schmiedeeisernen Tores nicht vor meiner Nase wieder zuschlägt, drückt er es fest zurück, läuft dann“

6 5
Samstag 16.02.2019, 18:23

Ich allein kam zurück um zu berichten.

„Ich bin gestorben, finde mich selbst auf einmal in einem dunklen Gang wieder. Entdecke ein Schild: "Zur Hölle". Sehe mich von Außen. Quasi als“

4 4
Samstag 16.02.2019, 18:08

Es sind einige Tage vergangen.

„Ich war etwa 9 Jahre alt, mein Bruder 7. Wir warteten wie jeden Schultag, vor der Schule um viertel nach 12 auf unseren Nachbarn, der uns mit dem“

2 3
Freitag 21.12.2018, 22:41

Die Zukunft der Männer

„Wir sehen wirklich harten Zeiten entgegen. Eine Sexomat wird die Erfahrungen tausender Männer in sich vereinigen. Ihr jeden Wunsch von den Augen“

3 3
16.12.2018, 09:25

Der Zwerg. (Eine Weihnachtsgeschichte)

„Es war sehr früh als mich meine Mutter weckte. Schnell schlüpfte ich in die bereitgelegte, klamme Winterbekleidung. Ging ins Bad, indem gerade“

2 3
09.12.2018, 00:34

Die Ewigkeit

„Und es erscholl die Posaune des Engels des Herrn. Dreimal schallte Sie durch die Galaxie. Die Sonne wich einem diffusen Dämmerlicht ebenso wie“

1 2
 1   2   3   4   5 

Thema (eins auswählen)













Beitrag

hochladen

(optional)

:) ;) :D :joy: :heart_eyes: :( :rolling_eyes: :P :stuck_out_tongue_winking_eye: :$ :grimacing: ;( 8) :scream: :kiss: :sunny:

bitte warten

Mitglieder > Mitgliedergruppen > Deine Kurzgeschichte > Forum