Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Umfrage

Mehr Online-Banking, weniger Filialen: Eine gute Entwicklung?

Es klingt verlockend. Überweisungen in Sekundenschnelle und ohne Papier bequem mit dem Handy von der Couch aus tätigen. Die Realität sieht leider anders aus.
Komplizierte Passwörter, verwirrende Benutzeroberfläche und fehlende Hilfe seitens der Bank machen die vermeintlich fortschrittliche Idee von Online-Banking hinfällig.
Dazu kommt noch ein massiver Stellenabbau von mitarbeiterbesetzten Bankfilialen: von circa 36 000 im Jahr 2013 auf knapp 20 000 im Jahr 2023. Man kann also nicht einfach mal eben im Ort zum Bankberater.

Der Trend der Banken, Kosten für Fläche und Mitarbeiter zu sparen, wird in nächster Zeit noch kein Ende finden. Christian Sewing, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, meint hierzu: "Die Digitalisierung ist nicht nur ein Trend, sondern die Zukunft des Bankwesens."

Bist Du zufrieden mit der Entwicklung und den damit verbundenen Veränderungen in Deinen Bankgeschäften?

Ergebnisse der Umfrage

333 abgegebene Stimmen

Ich mache alles am PC.
37.2%
Gemischte Erfahrungen
8.4%
Eher nicht.
8.4%
Nein, mehr Menschen
45.9%
An dieser Umfrage kann leider nicht mehr teilgenommen werden.

Alle Umfragen

75 43

Kommentieren