Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Umfragen-Archiv

Was magst Du am Herbst?

Es gibt viele Gründe, sich auf die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter zu freuen. Von der Apfelernte bis zum Pilze sammeln im Wald gibt es einiges, was man jetzt wunderbar machen kann. Wir haben hier ein paar Dinge gelistet und möchten gerne von Dir wissen, was Du an dieser Jahreszeit liebst. Da wir unmöglich alle Gründe aufzählen können, würden wir uns freuen, wenn Du Deine Lieblingsaktivitäten im Kommentarfeld ergänzt.

Verrate uns: Was machst Du gerne im Herbst? (Mehrfachantworten sind möglich)

GettyImages - Christopher Robbins

Ergebnisse der Umfrage 735

268 abgegebene Stimmen

Äpfel ernten
20.9%
Zwiebelkuchen genießen
36.6%
Wandern
51.1%
Pilze sammeln
18.7%
Weinprobe
18.3%
Herbstsonne genießen
77.2%
Wohnung herbstlich dekorieren
28.0%
Erntedank feiern
11.6%
Garten winterfest machen
30.2%
Andere Dinge
4.9%

Kümmerst Du Dich noch selbst um Deinen Garten?

Rasen mähen, Unkraut jäten, säen, gießen, ernten, pflegen: ein Garten bedeutet viel Arbeit. Für die einen ist es ein entspannender Ausgleich, für die anderen ein unbequemes Muss. Gleichzeitig ist es auch nicht immer leicht, denn je nach Größe und Beschaffenheit des Grundstücks bedeutet es auch viel körperliche Arbeit.

Deshalb interessiert uns:
Machst Du die Gartenarbeit noch selbst?
Foto: GettyImages - Rawpixel

Ergebnisse der Umfrage 733

501 abgegebene Stimmen

Liebe es
39.3%
Wenig
26.5%
Nicht mehr
2.8%
Balkon/Terrasse
9.6%
Hilfe
13.2%
Abgegeben
1.8%
Kein Interesse
4.4%
Anderes
2.4%

Würdest Du Deine erste große Liebe wiedersehen wollen?

Ein unbeschreibliches Kribbeln und Gefühle, die bis dato unbekannt waren: die erste große Liebe ist ein besonderer Moment im Leben – und für die meisten von uns lange her. Bei vielen geht diese vorüber, manchmal mit großen Schmerzen.
Aber dennoch: unvergesslich bleibt sie oft und man fragt sich ab und an, wie es der anderen Person wohl im Leben ergangen ist. Wie ist das bei Dir?
Foto: GettyImages - H. Armstrong Roberts

Würdest Du Deine erste große Liebe gerne einmal wiedersehen?

Ergebnisse der Umfrage 732

533 abgegebene Stimmen

Unbedingt
61.9%
Treffen
8.3%
Warum nicht?
12.9%
Niemals
8.4%
Zusammen
2.8%
Anderes
5.6%

Teilen, tauschen, leihen statt kaufen?

Immer mehr Menschen teilen, tauschen oder leihen statt zu kaufen: ob Wohnungen, Autos, Bücher, Werkzeuge oder Gartengeräte. Plattformen wie Airbnb oder Carsharing per Smartphone-App und Fahrdienste wie Uber machen es möglich. Denn in der „Sharing Economy“ geht es nicht mehr darum, alles selbst zu besitzen, sondern Dienstleistungen und Dinge mit anderen Menschen gemeinschaftlich zu nutzen, statt sie neu zu kaufen.

Darüber hinaus gibt es soziale Sharing-Modelle wie der Kleiderkreisel, bei dem man Kleidung tauschen oder auch günstig kaufen und verkaufen kann. Selbst internationale Konzerne wie Levis haben das Potenzial erkannt und steigen aktuell mit „Mode zum Mieten“ in das Mietgeschäft ein und bringen so mehr Nachhaltigkeit in die Mode. Weiß man doch nicht erst seit verwaisten Geschäften in der Corona-Krise, dass viel zu viele Kleidungsstücke ungenutzt in den Schränken lagern.

Wie ist das bei Dir? Hast Du schon einmal Sharing-Angebote genutzt, also Dinge geliehen oder getauscht, anstatt sie neu zu kaufen?

Foto: GettyImages - Bulat Silvia

Ergebnisse der Umfrage 731

275 abgegebene Stimmen

Ich nutze bereits Sharing-Angebote
11.6%
Schon mal gemacht
10.5%
Möchte es gerne ausprobieren
33.8%
Kein Interesse
40.0%
Andere Antwort
4.0%

Wenn Du die Zeit zurückdrehen könntest...

Jeden Tag treffen wir Entscheidungen, die unser Leben prägen, sei es beispielsweise bei der Berufs- oder bei der Partnerwahl.

Doch wenn Du die Zeit nochmals zurückdrehen könntest, würdest Du etwas anders machen? Oder bist Du mit Deinen wichtigen Entscheidungen zufrieden, die Du getroffen hast?

Würdest Du etwas anders machen?


Bild: GettyImages - Prostock Studio

Ergebnisse der Umfrage 730

367 abgegebene Stimmen

Nein, alles richtig gemacht
17.2%
Ja, auf jeden Fall.
45.2%
Bin größtenteils zufrieden .
35.4%
Andere Antwort
2.2%

Magst Du Deinen Namen?

Nomen est omen, so heißt es. Unsere Namen können wir uns nicht aussuchen, wir sind komplett dem Geschmack unserer Eltern ausgeliefert und sie dem Zeitgeist. Die einen haben vielleicht etwas mehr Glück gehabt als die anderen.

Aber das ist ja auch immer Geschmackssache und unterschiedlich von Person zu Person. Deshalb interessiert uns:
Bist Du zufrieden mit Deinem Namen? Und falls nicht: Welchen Namen hättest Du gerne?
Foto: GettyImages - HT-Pix

Ergebnisse der Umfrage 729

656 abgegebene Stimmen

Liebe ihn
61.7%
Ok
23.6%
Nein
9.3%
Egal
4.1%
Anderes
1.2%

Mit welchem Gerät surfst Du am häufigsten im Internet?

Wusstest Du schon, dass es das Internet seit 1982 gibt? Das Internet ist heute mittlerweile kaum mehr wegzudenken für den privaten Gebrauch. Deutschlandweit nutzen rund 30 Millionen Menschen täglich das Internet. Im letzten Jahrzehnt haben sich verschiedenen Möglichkeiten entwickelt, nicht nur mit dem klassischen Computer im Netz zu surfen.

Wie bist Du im Internet unterwegs? Hast Du Deinen Favoriten, mit dem Du surfst oder nutzt Du verschiedene Geräte? Bevorzugst Du eher mobile Geräte wie das Smartphone oder das Tablet, mit dem man von überall aus surfen kann oder nutzt Du lieber den klassischen Computer?


Bild: GettyImages - Halfpoint

Ergebnisse der Umfrage 728

352 abgegebene Stimmen

Computer
25.9%
Laptop
24.1%
Tablet
10.5%
Smartphone
12.5%
Verschiedene Geräte
27.0%
Sonstiges
0%

Schreibst Du noch Briefe und Postkarten?

Wann hast Du das letzte Mal einen handgeschriebenen Brief oder eine Postkarte mit Urlaubsgrüßen bekommen? Oder auch selbst geschrieben? In Zeiten von E-Mail, WhatsApp und Co. ist das Verschicken von Briefen und Postkarten zu etwas Besonderem geworden.

Wie sieht das bei Dir aus? Verschickst Du lieber Fotos und persönliche Nachrichten über Dein Smartphone oder schreibst Du noch richtige Briefe und verschickst Deine Urlaubsgrüße mit der Post?

Bild: GettyImages - LianeM

Ergebnisse der Umfrage 727

359 abgegebene Stimmen

Ja, freue mich selbst
29.8%
Nein, nur digital
14.2%
Mal so, mal so
16.2%
Besondere Anlässe
27.3%
Telefoniere lieber
7.5%
Keine Urlaubsgrüße
3.9%
Anderes
1.1%

Sind diese Diskussionen angemessen oder übertrieben?

Begriffe wie „Mohrenkopf“ und „Zigeunerschnitzel“ haben wir alle selbstverständlich gebraucht. Auch ob man seine Fahrerlaubnis weiterhin "Führerschein" nennen sollte, wird hinterfragt. Viele Denkmäler und Statuen sind ebenfalls ins Zentrum einer anti-rassistischen Protestbewegung geraten.

Wie denkst Du darüber? Sind diese Diskussionen angemessen oder übertrieben? Und sollte man im Zweifelsfall nach einem neuen, neutralen Namen suchen?

Bild: Brüder Grimm-Statue in Hanau (Gettyimages_sensationaldesign)

Ergebnisse der Umfrage 726

1313 abgegebene Stimmen

Umbenennen
3.2%
Darüber diskutieren
13.6%
Übertrieben
83.2%

Entscheidungen rückgängig machen

Hin und wieder gibt es Momente im Leben, in denen man gerne einmal die Zeit zurückdrehen würde, um eine Entscheidung anders zu treffen. Meistens handelt es sich dabei jedoch um Kleinigkeiten.

Wenn Du Dein Leben jedoch von Grund auf anders leben könntest, wenn Du Fehler und Entscheidungen rückgängig machen könntest, würdest Du es tun?
Wir freuen uns über Deinen Kommentar.

Copyright: jasastyle

Ergebnisse der Umfrage 725

444 abgegebene Stimmen

Ja
67.8%
Nein
32.2%

Du hast im Lotto 5 Millionen Euro gewonnen!

Herzlichen Glückwunsch! Du hast im Lotto 5 Millionen Euro gewonnen!Das wäre eine tolle Nachricht oder?

Nehmen wir den hypothetischen Fall an, Du gewinnst heute im Lotto: Was würdest Du mit dem Geld machen?

Mehrfachantworten sind möglich. Wir freuen uns außerdem über Kommentare, falls die passende Antwort hier nicht dabei ist.

Bild: Gettyimages - Spotmatik

Ergebnisse der Umfrage 724

500 abgegebene Stimmen

Kredit abbezahlen
11.0%
Neues Haus/Wohnung
40.2%
Urlaub
23.4%
Das Geld anlegen
23.2%
Familie/Freunde
57.2%
Auto/Motorrad
14.8%
Spenden
47.0%
Nichts Besonderes
32.0%
Auswandern
5.6%
Nichts davon
4.6%

Schläfst Du seit der Corona-Krise schlechter?

Die Corona-Krise raubt jedem zehnten Deutschen den Schlaf – so das Meinungsforschungsinstitut Forsa, das im Auftrag der Techniker Krankenkasse eine Umfrage durchgeführt hat. Bei allen anderen habe sich aufgrund der Corona-Pandemie der Schlaf nicht verschlechtert, auch wenn bereits vor der Pandemie mehr als ein Viertel der Deutschen angab, regelmäßig schlecht einzuschlafen und fast 50 Prozent der Befragten Probleme mit dem Durchschlafen hat. Laut Experten kann ein dauerhaft schlechter Schlaf langfristig zu Krankheiten wie Angststörungen, Depressionen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen. Sie empfehlen nicht weniger als sechs Stunden pro Nacht zu schlafen.

Uns interessiert daher heute: Schläfst Du seit der Corona-Krise schlechter?

Bild: GettyImages monkeybusineeimages

Ergebnisse der Umfrage 723

313 abgegebene Stimmen

schlafe schlechter
13.7%
kein Unterschied
81.5%
weiß nicht
4.8%

Arztbesuch zu Zeiten von Corona

Vor einigen Wochen haben wir in einer Umfrage erfragt, wie die Feierabend-Community zu Zeiten von Corona ihren Arztbesuch regelt. Die Ergebnisse der vergangenen Umfrage kannst Du Dir hier ansehen.

Mittlerweile ist die Kurve der Infektionen abgeflacht und es gab viele Lockerungen seitens der Regierung.

Welchen Einfluss hat das auf Deine Einstellung gegenüber Arztbesuchen? Verschiebst Du weiterhin alles oder gehst Du nun wieder regelmäßig zum Arzt?

Bild: fizkes/GettyImages

Ergebnisse der Umfrage 722

175 abgegebene Stimmen

Wieder regelmäßig
21.1%
Verschiebe alles
24.0%
Immer regelmäßig
45.1%
Online-Sprechstunden
1.7%
Andere Antwort
8.0%

Carsharing

Unter Carsharing versteht man die organisierte gemeinschaftliche Nutzung eines bzw. mehrerer Autos. Anders als bei einer Autovermietung können Autos auch kurzzeitig, sogar minutenweise ohne großen Aufwand genutzt werden. Besonders in Großstädten kann dieses Konzept sinnvoll sein (erfahre in unserem Artikel mehr über Vor- und Nachteile des Carsharings).

Würdest Du diese Möglichkeit nutzen?

Bild: Slava_Andrienko/GettyImages

Ergebnisse der Umfrage 721

170 abgegebene Stimmen

Brauche eigenes Auto
11.8%
Möchte nicht teilen
26.5%
Zu umständlich
15.9%
Wie funktioniert es?
6.5%
Bereits genutzt
7.6%
Möchte es testen
27.6%
Andere Antwort
4.1%

  Zurück  Vor  

  Aktuelle Umfrage:
Hattest Du schon einmal Probleme mit der Krankenkasse?


[ Zur aktuellen Umfrage ]