Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Wildnis-Trail Eifel mit Wollseifen und Vogelsang

Eifel-Wanderung ab Einruhr/nur bei trockenem Wetter

Bitte Fahrgemeinschaften bilden

Die Tour hat 20 km und ca. 450 Höhenmeter

Termin

01.05.2020, 10:30 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Wanderparkplatz
Rurstraße 302
52152 Simmerath-Einruhr
Deutschland

Treffpunkt: Wanderparkplatz

Wir wandern über die Dreiborner Höhe und treffen dann auf
Wollseifen, eine Ortschaft unweit der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang, im heutigen Nationalpark Eifel.

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde das Dorf durch britische Streitkräfte geräumt, um auf dem umliegenden Gelände den Truppenübungsplatz Vogelsang anzulegen. Dieser wurde 1950 dem belgischen Militär übergeben. Seit dem 1. Januar 2006, nach Aufgabe des Truppenübungsplatzes, ist der Ort, heute eine Wüstung, wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Später kommen wir zur NS-Ordensburg Vogelsang. Sie ist ein von den Nationalsozialisten oberhalb der Urfttalsperre auf dem Berg Erpenscheid errichteter Gebäudekomplex. Die Anlage diente der NSDAP. Heute ist dort ein Museum untergebracht, welches wir besichtigen können.

Thema: Sport/Aktivität, Ausflug

Von Mitglied: Feierabend-Mitglied


Teilnehmerliste

Spitznameweitere Teilnehmer 
Feierabend-Mitglied bringt 0 Gäste mit  
Vera1965 bringt 0 Gäste mit  
biene2262 bringt 0 Gäste mit  
Regional > Wuppertal > Veranstaltungen > wildnis-trail-eifel-mit-wollseifen-und-vogelsang