Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Freunde

Ein Klick auf dieses Symbol lädt eine druckbare PDF-Datei in den Dowwnload-Bereich.


Freunde werden und Freundesliste verwalten

Wie im wahren Leben haben auch Freunde bei Feierabend.de den Vorteil, dass man sie etwas näher kennt, sprich, z.B. ihre Telefon-Nummer oder die echte E-Mail weiß.

Doch im Gegensatz zum wahren Leben kann jemand schon viele Freunde haben, aber er kann nicht andere Leute fragen ob sie auch sein Freund werden wollen.

Es gilt dieser Ablauf:

  • Mitglied A beantragt bei Mitglied B sein Freund zu werden.

  • B erhält eine E-Mail, dass es diesen Antrag von A gibt.

  • B geht in seine Freundes-Liste und akzeptiert den Antrag oder lehnt ihn ab.

A ist hier der Spitzname "TestAcc" und B ist "Wosoft". Los geht es auf der Seite von TestAcc. Der sucht Wosoft und findet den, siehe folgendes Bild:

Die Aktionen um die Freunde herum arbeiten mit der Visitenkarte. Daher muss man nun auf "Profil" klicken und das folgende Bild erscheint:



Hier klicke auf die sich umarmenden Personen
und das nächste Bild öffnet:

Der Text

        
Hallo WoSoft,

ich möchte Dein Freund werden.

Viele Grüße,
TestAcc

wird automatisch eingetragen, kann aber geändert werden.
Dann folgen die Angaben darüber, was der zukünftige Freund sehen soll

meinen Namen
meine echte Email
meine Telefonnummer
meine Adresse

Hier sollte man unbedingt einiges ankreuzen. Will mir ein möglicher Freund gar nichts verraten, lehne ich ihn ab.
Nach dem Klick "Freund von xxx werden" bekommt der Angeschriebene ein Email, die so aussieht:

Nach einem Klick auf den Link erscheint die Freundes-Liste von Wosoft mit diesem Eintrag:

Hier kann man entscheiden ob man den Antrag annimmt oder ablehnt.
Ich selbst lehne auch ab, wenn derjenige kein Bild auf der Visitenkarte hat und natürlich auch, wenn derjenige gar nichts von sich verraten will.

Freundes-Liste bearbeiten
Der schnelle Weg über den Link klappt nur bei einem neuen Freund. Soll auf einem anderen Grund die Liste geändert werden, klicke in der Anmeldezeile auf dein Bild oder auf den Spitznamen und schon öffnet dein Profil mit folgenden Ausschnitt:

Hier hast du die Wahl auf das Symbol oder "Freunde" zu klicken.

Autor: WoSoft

Peter Wollschlaeger

Artikel Teilen


Artikel bewerten
3 Sterne (3 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


1 1 Artikel kommentieren
Themen > Leben > Wosofts Computer- & Internetwelt > Feierabend-Wissen > Freunde