Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Anzeige

Erhöhte Cholesterinwerte?

Um das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern, nehmen viele Menschen sogenannte Statine ein. Hierbei handelt es sich um Wirkstoffe, die den Cholesterinspiegel senken.

Jeder Mensch bringt jedoch andere biologische Voraussetzungen mit, was die Verträglichkeit der Statine angeht. Während das eine Statin bei einem Patienten unerwünschte Nebenwirkungen wie Muskelschmerzen und Steifigkeit hervorrufen kann, wird es von einem anderen Patienten womöglich gut vertragen.

Warum Statine Nebenwirkungen verursachen können, erklärt Ralf Weiner:



Mit dem STADA Diagnostik Statine DNA-Test wird Dein individuelles Statinwirkprofil bestimmt und kann insbesondere eine Chance bieten, das Auftreten von Muskelleiden aufgrund einer zu hohen Dosierung des Statins außerhalb der Leberzellen zu reduzieren.

Wie kann mir der STADA Diagnostik Statine DNA-Test dabei helfen, das für mich richtige Statin zu finden?



Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (7 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


Themen > Gesundheit > Wirksamkeit & Verträglichkeit von Medikamenten > Erhöhte Cholesterinwerte?