Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Feierabend Ulm besucht das BMW-Museum in München

1.Bild

BMW-Welt in München
Was lange wärt…wurde endlich wahr!
Schon lange hat sich unsere Gruppe vorgenommen in München das BMW-Museum zu besuchen.

2.Bild

Am 26.Mai war es endlich soweit – wir reisten in einer Gruppe von 13 FA’ler nach München.
Natürlich fuhren wir mit dem Bayernticket um 9Uhr25 fröhlich ab.

3.Bild

Im Franziskaner Keller waren unsere Plätze zum Mittagsessen reserviert – ein Essen und ein unvergesslicher scherzhafter Ober ….. Es war ein tolles Timing, alles ging flott.

4.Bild

Ein Münchner von unserer Gruppe schleuste uns problemlos durch alle U- und S-Bahnen somit kamen wir rechtzeitig bei BMW an. Pünktlich um 14Uhr 30 begann unserer BMW- Premium Tour.

5.Bild

Diese setzte sich aus BMW-Museum, Fertigung und Erlebniswelt- Auslieferungs- Zentrum zusammen.
Ein Ingenieur- Student hat uns allumfassende Erklärungen zukommen lassen. Nach dem Museum kam die Werksbesichtigung (Photos verboten).Es war wahnsinnig – lauter Roboter, alle griffen ineinander- übereinander. Wir waren alle total fasziniert in welchem Takt die Schweiß- und Lackier- Roboter dort arbeiten. Alle 6o Sekunden verlässt ein 3er BMW komplett fertig das Band.

7.Bild

Wegen unserem starken Interesse dauerte diese Werks-Führung nicht 3 sonder 3 ½ Stunden. Aber wir bereuten keine Sekunde. Zum Abschluss kam noch die BMW-Welt, also die Auslieferung der tollsten BMW’s . Die BMW-Gebäude insgesamt waren einzigartig und absolut architektonisch eine Glanzleistung.

9.Bild

Einen Zug später, also um 21Uhr30 kamen wir erschöpft und abgekämpft, aber mit tollen Eindrücken und nach einem wunderschönem erlebnisreichem Tag glücklich und zufrieden in Ulm an.

Bild 10

Bericht: ellensonne

Artikel Teilen


Artikel bewerten
4 Sterne (13 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Ulm > Ausflüge > Feierabend Ulm im BMW-Museum in München