Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Freizeit

ZooPark in Erfurt

Klick

Tierpark's und ihr CHARAKTER:


Tierpark Bad Kösen:

Auf einer Fläche von etwa 0,8 ha sehen Sie über 200 Tiere in ca. 50Arten. Besonderer Anziehungspunkt sind die Braunbären, die Affen und Eichhörnchen und das Streichelgehege mit Zwergziegen und Kamerunschafen.
Tierpark Gera:
Auf einem 20 Hektar großen Gelände leben hier etwa 500 Tiere.
Tierpark Suhl:
Der Tierpark Suhl hat sich auf die Haltung und Zucht europäischer Wild-
und Haustiere spezialisiert.
Der Tierpark in Bad Liebenstein:

Dieser Tierpark ist ein erholsames Stück Natur am Rande der Stadt, eine Grüne Oase mit zahlreichen heimischen und exotischen Tieren.
Tierpark Arnstadt:
Im Süden der Stadt befindet sich der 1956 eröffnete Tierpark „Fasanerie“. Auf einer Fläche von ca. 2,5 Hektar leben 55 verschiedene Arten.

Alternativer Bärenpark Worbis Bären und Wölfe aus nicht artgerechten Haltungen leben hier gemeinsam auf einer 4 Hektar großen, naturbelassenen Waldanlge und dürfen nach jahrelanger Gefangenschaft in Käfigen, Gruben oder Zirkuswagen ihre
natürlichen Instinkte ausleben.

Artikel Teilen

Regional > Thüringen > Tiere > Tierparks