Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Hallo an alle Zweibeiner FA-ler und Vierbeiner!

Ich heiße Maxi und bin heute bei der Emmy auf Besuch, den ganzen Tag gleich. Ich kann Euch sagen, die Emmy hält immer eine Wasserspritzflasche bereit, und wenn ich zu bellen beginne, das kann ich sehr gut, bekomme ich gleich ein paar Spritzer ab. Na ja, ich bin kompromissbereit und gebe meinen Wortlaut auf.

Das bin ich, der große Maxi.

Jetzt ist doch glatt die Frau Nachbarin auf Besuch bekommen, ich sage, Euch, die habe ich lauthals begrüßt, und sofort bekam ich wieder eine Dusche.
Als wir alle gemütlich auf der Bank waren, versuchte ich doch, mich da ein bisschen anzuschleichen, aber ganz vorsichtig natürlich.

Ohne Knurren oder Laute blieb ich da zwischen diesen beiden Damen, ich passte auf.
Aber das war nur die Ruhe vor dem Sturm. Denn diese Tanja holte die Ruby zu unserer Runde.

Beiden mussten wir an die Leine und die Ruby, die war wirklich super brav, die ist Platz gelegen.
Trotzdem regte mich das ordentlich auf, und ich machte einen Krawall, aber die Dusche machte mich dann doch ruhiger. Allerdings hielt ich immer ein offenes Auge auf Ruby, dass diese ja nicht da auch noch auf die Bank kommt. Sie probierte es dann auch!
Aber der Maxi zeigte gleich, wie er böse sein kann, und ich drehte wieder ordentlich auf.
Ich sage Euch, ich war schon so naß, als hätte ich gebadet, dann dachte ich mir, was soll das, der Klügere gibt nach, und ich beruhigte mich wieder.
Das waren meine Erlebnisse am Vormittag. Sogar als wir Gassi gingen, nahm die Emmy die Wasserflasche mit, ich verhielt mich still und leise, ganz ehrlich!

Langsam meldete sich doch mein Magen, und ich machte mich über das gute Fleisch her.

Nach all diesen Aufregungen, brauche ich jetzt ein Nickerchen.

Da ist so ein komisches Kastel und dem muss ich jetzt auf den Grund gehen, seht einmal, wie ich mich da vorsichtig heranpirsche.

Jetzt hab ich es geschafft, eine Mail ist zu Euch unterwegs.

Ja, liebe FA-Vierbeiner und natürlich alle Zweibeiner, das war so mein Tag bei der Emmy. Ich habe beschlossen, ich komme wieder, auch wenn ich öfters geduscht werde.

Bald wird mein Frauchen auftauchen und mich abholen, ob ich allerdings mitgehe, muss ich mir noch überlegen, denn hier werde ich sehr verwöhnt, bis auf die Dusche halt.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Karwoche.

Frohe Ostern wünscht Euch der Maxi.

Artikel Teilen


Artikel bewerten
3 Sterne (3 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


1 1 Artikel kommentieren
Regional > Steiermark > Tiere > Maxi